Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Facility Services Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Facility Services - Imagebild
Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Facility Services

Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Facility Services

Jetzt den Lehrberuf Reinigungstechnik anpacken!

Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung ist ein vielfältiges Berufsfeld, wo mit Kursen ein Sprung in der Karriere im Unternehmen möglich ist. Der Lehrabschluss kann auch im zweiten Bildungsweg für Quereinsteiger:innen erlangt werden. Die Vorbereitungskurse im WIFI OÖ helfen dabei die Lehrabschlussprüfung erfolgreich abzulegen. Reinigungstechniker:innen sind Expertinnen und Experten für die Beseitigung aller Arten von Verschmutzungen sowie für die Desinfektion und Pflege der gereinigten Flächen und Gegenstände.

Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung

Beim Lehrgang bzw. bei der Ausbildung zur außerordentlichen Lehre Reinigungstechnik wird Ihnen praxisnah von unseren Vortragenden in Theorie und Praxis alles vermittelt, um die Lehrabschlussprüfung zu bestehen. Dieser Kurs kann anstatt der regulären Lehre und der Berufsschule besucht werden.

Reinigungstechniker:in Lehrabschlussprüfung

In der Prüfungsvorbereitung beschäftigen sich die Lehrlinge nochmals kurz vor der Prüfung auf die wichtigsten Inhalte:

  • Chemische und physikalische Grundbegriffe
  • Verfahren
  • Oberflächenkunde
  • Kalkulation
  • Ausarbeitung von Fragen
  • Desinfektion
  • Hygiene - Lebensmittelhygiene
  • Umweltschutz und Entsorgung
  • Praktische Durchführung
  • Wiederholung
  • Praxis – Unterricht
  • Kalkulation
  • Vorbereitung auf die Prüfung

Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Im WIFI-Meisterkurs zur Meisterprüfung der Denkmal Fassaden und Gebäudereinger:innen, erwerben Sie sich die praktischen und theoretischen Kenntnisse, die Sie für die Prüfung brauchen.

Die Ausbildung zum/r Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger :in auf Meisterniveau beinhaltet folgende Inhalte:

  • Fachkunde der Reinigung
  • Chemie 
  • Umweltschutz 
  • Kalkulation 
  • Maschinenkunde
  • Praktische Einheiten

Seminare, Kurse und Ausbildung im Bereich Reinigung:

Der Objektleiter Kurs richtet sich an alle Mitarbeiter:innen aus der Gebäudereinigung und des Facility Service und ist eine gute Weiterbildung und Aufqualifizierung. Durch EDV-Unterstützung lernen Sie gezielt das wesentliche der Objektorganisation bis zum Kundenkontakt.

Beim Basiskurs werden Ihnen die Grundlagen vermittelt, welche Sie in Ihrem täglichen Berufsleben als Gebäudereiniger :in benötigen, wenn Sie die Reinigung in Büros, Handelsflächen, Denkmäler, Fassaden durchführen. Diese Ausbildung richtet sich gezielt an Ihren täglichen Berufsalltag.

Eine professionelle Poolreinigung ist mittlerweile im Frühjahr und im Herbst sehr wichtig, damit der Pool hygienisch bleibt. Der Wachstum der privaten Poolbesitzer:innen ist in den letzten Jahren über Flugaufnahmen in Österreich gut ersichtlich. Somit sind Kurse dafür nicht nur im privaten Bereich, sondern auch im Beruf eine Bereicherung und sinnvolle Weiterbildung.

Detaillierte Informationen über die Kurse finden Sie unter den jeweiligen Verlinkungen!

Die Kurse sind nach der Norm ÖNORMEN D 2040, D 2050, D 2210 konzipiert.

Informationen zu Förderungen bekommen Sie bei unserem Kundenservice 05-7000-77.

Filter setzen
Der Lehrgang qualifiziert Sie für das erfolgreiche Ablegen der außerordentlichen Lehrabschlussprüfung Reinigungstechniker. Sie lernen professionelle Reinigungskenntnisse und bekommen ein Organisationswissen für die Tätigkeit als Partieführer. Mit der Lehrabschlussprüfung werden Sie Facharbeiter!
In diesem Kurs trainieren Sie für die erfolgreiche Absolvierung der theoretischen und praktischen Lehrabschlussprüfung für den Beruf Reinigungstechniker.
Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung
Im Kurs Mathematik für Reinigungstechniker frischen Sie Ihre mathematischen Grundkenntnisse auf um für die Lehrabschlussprüfung Reinigungstechniker gerüstet zu sein.
Fachkurs für angehende Führungskräfte in der Reinigungsbranche
Sie lernen die Objektorganisation und Evaluierung inkl. EDV-Einsatz. Sie erarbeiten sich Kenntnisse zur Chemie, zur Oberflächenbestimmung und zu Hygiene-Regeln. Sie trainieren Methoden der Mitarbeiterführung, lernen den Umgang mit Reklamationen und üben das Zusammenstellen von Reinigungsplänen.
Sie erhalten ein Grundverständnis über Theorie und Techniken der Reinigung. So verstehen Sie die Zusammenhänge und verbessern Qualität und Vorgehensweise.
Bei dieser kostenlosen Informationsveranstaltung werden Sie über die Meisterprüfung, den Kursablauf, die Gewerbeberechtigung und die Förderungen informiert.
Teil 1 - Vorbereitungskurs
Dieser Kurs qualifiziert Sie für das erfolgreiche Ablegen der Meisterprüfung Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung. Achtung: Beachten Sie die Vorteile der Wissensgarantie!
Teil 2 - Intensivtraining
Die Prüfungsinhalte der Meisterprüfung trainieren Sie nochmals konzentriert in prüfungsnaher Form. Ein klassischer Paukerkurs für Ihren Erfolg bei der Meisterprüfung.
Professionelle Poolreinigung leicht gemacht
Sie lernen in diesem Kurs die Poolreinigung mittels professionellem Reinigungs- und Pflegemittel kennen. Sie trainieren den Umgang mit den erforderlichen Hilfsmitteln und chemischen Mitteln. Sie erarbeiten sich sehr gute Kenntnisse für die Innenreinigung, sowie für die Reinigung des Außenbereichs und der Abdeckung.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Professionelle Poolreinigung leicht gemacht
Sie lernen in diesem Kurs die Poolreinigung mittels professionellem Reinigungs- und Pflegemittel kennen. Sie trainieren den Umgang mit den erforderlichen Hilfsmitteln und chemischen Mitteln. Sie erarbeiten sich sehr gute Kenntnisse für die Innenreinigung, sowie für die Reinigung des Außenbereichs und der Abdeckung.
Küche und Krankenhaus
Sie erlernen die grundlegenden Kenntnisse für die tägliche Arbeit in hygienerelevanten Objektbereichen. Themen wie biologische Arbeitsstoffe, multiresistente Erreger oder HACCP werden behandelt.