Spezialausbildungen

Filter setzen
Die Bindegewebsmassage gehört zur Gruppe der Reflexzonentherapie. Hierbei kommt es zur Beeinflussung innerer Organe durch einen intensiven manuellen Reiz der Subcutis.

In Anlehnung an die Cranio Sacrale Osteopatie erlernen Sie eine besonders sanfte Technik, die Blockaden und Verspannungen löst und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.
Ein Tag zum Auffrischen, Üben, Fragen klären, behandeln und behandelt werden.
Sie eignen sich die Grundbegriffe der Manuellen Lymphdrainage an und trainieren den entsprechenden Behandlungsaufbau.
Die Fußreflexzonenmassage ist eine traditionelle, weitverbreitete und erprobte Anwendung. Reflexzonen an den Fußsohlen spiegeln Organe und Muskeln des Körpers, die mittels Massage positiv beeinflusst werden können.
Schlechte Haltung und Bewegungsmangel führen in der heutigen Zeit immer mehr zu Beschwerden des Bewegungsapparats. Streckhaltung der HWS, Rundrücken und Hyperlordose sind in der Massagepraxis alltäglich. Unbehandelt führen diese Symptome zu Bandscheiben- und Gelenksverschleiß. In diesem Kurs erlernen Sie eine Technik mit der Sie dem Körper den Weg bereiten sich eigenständig wieder in eine korrekte aufrechte Haltung zu bringen.
Aufbauend auf den Basiskurs lernen Sie mit einer nicht manipulativen Technik die Behandlung der Gelenke der Extremitäten.

neue Massagetechnik mit Tiefenwirkung und Wohlfühlfaktor
Mit der Muschelmassage lernen Sie eine neue Massagetechnik mit Tiefenwirkung und Wohlfühlfaktor kennen. Sie ist eine Wärmeanwendung zur Entspannung und Lockerung der Muskulatur.
Sie lernen die Schuler-, Nacken-, Kopf- und Gesichtsmassage mit und ohne Öl zur Entspannung und Lockerung kennen und anzuwenden.
Die Breuss Massage lockert und dehnt die Wirbelsäulenmuskulatur. In der richtigen Reihenfolge zeigt die Breuss-Dorn Massage sehr oft überzeugende Erfolge und hilft auch, die Energieströme an der Wirbelsäule zu harmonisieren.
Nach der Anwendung der Breuss-Dorn Massagetechniken ergänzen und erweitern Sie Einsatzmöglichkeiten durch spezielle Sondergriffe und Anwendungstipps aus der Praxis. Durch gemeinsame Besprechungen von Praxisbeispielen können Sie diese speziellen Behandlungskonzepte gezielter und erfolgreicher für den Kunden einsetzten und erreichen damit wesentlich raschere Behandlungserfolge.
Ähnlich der Fußreflexmassage ist auch die Ohrpunkt-Behandlung ppK eine Reflexzonen-Anwendung und eine gute Möglichkeit, die manuelle Körperarbeit nachhaltig zu unterstützen und zu verstärken.
Sie lernen die beiden im Sport gebräuchlichen Tapingtechniken - funktionelles Taping, Kinesiotaping - kennen und richtig anzuwenden.
Aufbauend auf den Kurs "Taping im Sport" wiederholen und erweitern Sie Ihr Wissen.

eine myofasciale Technik
In diesem Kurs erarbeiten Sie sich zuerst durch Selbstdrehung die exakte Position des Muskels, auf dem dann die eventuell druckempfindlichen Triggerpunkte lokalisiert und behandelt werden. Sie lernen eine sehr effektive Technik, die gut im Praxisalltag integriert werden kann.
Diese spezielle Technik hilft das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern und den täglichen Stress abzubauen.
am Massagetisch
Sie lernen, die Rückenarbeit als Ganzkörperbehandlung anzuwenden oder diese Griffe/Übungen in Ihre bestehende Arbeit einfließen zu lassen.
Luk Pra Kob
Sie lernen eine aus Ostasien überlieferte Wärmebehandlung, bei der in Dampf erhitzte Kräuterstempel am gesamten Körper angewendet zur Entspannung, Muskellockerung und Anregung der Durchblutung führen.
Mit der fernöstlichen Tao Massage lernen Sie eine der am stärksten beruhigenden und entspannenden Techniken kennen. Gönnen Sie sich und Ihren Kunden damit eine Auszeit.
Die Segmentmassage ist eine reflektorische Massagetechnik. Hierbei werden über die Haut und die Muskulatur funktionelle Organstörungen behandelt. Dabei wird eine spezielle Grifftechnik eingesetzt.

Die Akupunktmassage ist eine energetische Massagetherapie, die auf der Grundlage der chinesischen Philosophie und Medizin basiert. Damit die Energie in unserem Körper fließen kann, müssen die Meridiane und Kanäle durchgängig sein.

Aufbauend auf die Akupunktmeridianmassage – Grundausbildung vertiefen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten.
Sie lernen durch die gezielte Stimulation spezieller Bezugspunkte im Ohr, die Funktionen des Organismus anzuregen und zu unterstützen. Damit kann der natürliche Energiefluss des Körpers erfolgreich aktiviert und harmonisiert werden. Der Einsatz dieser wirkungsvollen Behandlungsmethode erfolgt nach den Regeln der Energielehre der TCM.
Aufbauend auf den Grundkurs und der Anwendung der Basispunkte in der Praxis ergänzen und erweitern Sie die Einsatzmöglichkeiten durch spezielle Punktkombinationen. Durch gemeinsame Besprechung von Praxisbeispielen können Sie diese Punkte gezielter und erfolgreicher einsetzen. Sie beschäftigen sich auch mit psychischen Disharmonien. Dieses Seminar ist ein Ausbildungsmodul des „Gesundheitspraktiker nach TCM“

Jin Shin Jyutsu ist eine mehrere tausend Jahre alte Kunst, die Lebensenergie im Menschen zu harmonisieren und eine Möglichkeit, die Selbstregulationskräfte zu aktivieren. Das gezielte Verbinden bestimmter Bereiche am Organismus mit den Händen aktiviert und harmonisiert den natürlichen Energiefluss zur Aufrechterhaltung der Gesundheit. Jin Shin Jyutsu ist eine einfache, aber kraftvolle Selbstbehandlungsmethode.
weitere Kurse