Lehrgänge Lager
Lehrgänge Lager

Sie wollen einen Lagerlehrgang besuchen? Dann sind Sie hier genau richtig!

Lehrgänge Lager

Beim WIFI Oberösterreich können Sie sich vom Lageristen oder von der Lageristin bis, zum oder zur Lagermanager:in weiterbilden.

Grundlehrgang Lagerist:in

Im „Grundlehrgang Lagerist“ werden Sie folgende Inhalte kennenlernen und verstehen:

  • der Unterschied von Unternehmen,
  • eine logische Denkweise,
  • die Wichtigkeit der Kundenorientierung,
  • die Stellung des Lagers im Auftragsdurchlauf,
  • die notwendigen Arbeitshilfsmittel im Lager,
  • die notwendigen Richtlinien bei der Tagesarbeit,
  • der Umfang der täglichen Arbeitsschritte gemäß dem Fortschritt im Informations- und Materialfluss,
  • die möglichen Gefahren im Lager

Zum Abschluss des Kurses muss eine mündliche Prüfung abgelegt werden. Falls diese nicht positiv ausfällt, können Sie dank der WIFI-Wissensgarantie den Kurs noch einmal kostenlos wiederholen.

Aufbaulehrgang Lagerfachkraft

Wenn Sie den Grundlehrgang abgeschlossen haben oder bereits Berufserfahrung sammeln konnten, dann ist der „Aufbaulehrgang Lagerfachkraft“ das Richtige für Sie.

Hier werden Sie folgende Inhalte kennenlernen und verstehen:

  • wie Sie die Eigenheiten des eigenen Unternehmens erkennen und in die Optimierungen einbeziehen,
  • wie wichtig Verlässlichkeit in Lieferantenketten ist,
  • die systematische Einbettung des Lagers in die Auftragsflüsse,
  • die unterschiedlichen Auftragsdurchläufe gemäß betrieblichen Leistungsarten,
  • die logistische Ausrichtung eines Unternehmens,
  • wie und wodurch bzw. wo Bestände wirklich entstehen,
  • welche Auswirkungen überhöhte/zu niedrige Bestände haben,
  • die zahlreichen brachliegenden Verbesserungsmöglichkeiten im Unternehmen,
  • unterschiedliche nutzbare organisatorische Anpassungen im Lager

Zum Abschluss des Kurses muss eine schriftliche Prüfung abgelegt werden. Falls diese nicht positiv ausfällt, können Sie auch hier dank der WIFI-Wissensgarantie den Kurs noch einmal kostenlos wiederholen.

 

Diplomlehrgang Lagerleiter:in

Wenn Sie den Aufbaulehrgang Lagerfachkraft abgeschlossen haben, dann ist der „Diplomlehrgang Lagerleiter“ der nächste Schritt.

Hier werden Sie folgende Inhalte kennenlernen und verstehen:

  • das notwendige logistische, kaufmännische und rechtliche Zusatzwissen
  • die betrieblichen Erwartungen an das Lager
  • die Möglichkeiten, die totale Übersicht im Lager zu gewinnen
  • die Wichtigkeit der Bemühungen um ein gut geschultes, motiviertes Personal
  • die Wichtigkeit, ein gutes Betriebsklima zu schaffen
  • die Wichtigkeit, mit den Kontaktstellen bestes Einvernehmen zu erreichen
  • die Wichtigkeit, die interne und externe Kundschaft optimal zufriedenzustellen
  • die Wichtigkeit, das Lager permanent weiterzuentwickeln

Dieser Lehrgang wird mit einer kommissionellen Prüfung abgeschlossen. Diese setzt sich aus der Präsentation von ausgearbeiteten unternehmensbezogenen Aufgabenstellungen und mündlichen Prüfungsfragen zusammen. Bei positivem Abschluss wird ein Diplom ausgestellt. Falls Sie diese Prüfung nicht schaffen, gilt die WIFI-Wissensgarantie!

Diplomlehrgang Lagermanager:in

Der letzte Schritt, um Lagermanager:in zu werden, ist der „Diplomlehrgang Lagermanager“. Nach dem Abschluss werden Sie:

  • Lager fehlerfrei und reibungslos in das Betriebsgeschehen einbinden.
  • sinnvolle begleitende Möglichkeiten zu Verbesserungsprojekten kennen.
  • sicher in Varianten denken, planen und aus Varianten auswählen.
  • die Bedeutung eines Lagercontrollingsystems samt den daraus resultierenden Möglichkeiten kennen.
  • ganzheitlich orientierte Verbesserungen in allen Bereichen willkommen heißen.
  • die Lagerwirtschaft straff und kontinuierlich führen können.

Für die abschließende Prüfung müssen Sie eine Projektarbeit erstellen und eine kommissionelle Prüfung ablegen. Auch hier gilt die WIFI-Wissensgarantie!

Sicherheit ist das A und O

Liegt Ihnen Sicherheit am Herzen? Dann sind diese 2 Kurse vielleicht das Richtige für Sie:

  • Sicherheitsbeauftragter für Regalanlagen (Kursnummer 5648)
    In diesem Kurs werden Sie alles lernen, damit Sie das Lager nach ÖNORM EN 15635 kontrollieren und instand halten können
  • Regalprüfer (Kursnummer 5649)
    Hier werden Sie lernen, wie Sie die jährliche Inspektion nach ÖNORM EN 15635 durchführen können
Kostenlos - Anmeldung erforderlich!
Sie erhalten einen Überblick über Ihre persönliche Höherqualifizierung zu allen Aufgabenbereichen der Lagerorganisation. Weiters werden Sie über aktuelle Fördermöglichkeiten und organisatorische Details informiert. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
Das praxisbezogene Basiswissen für die Lagerwirtschaft
Einsteiger erfahren praxisbezogen, welche Abläufe und wichtigen Regeln in modernen Lagern zu beachten sind und welche Tätigkeiten bzw. Kontrollen unter Einbeziehung organisatorischer und technischer Arbeitsmittel wie durchzuführen sind. Nach kurzer Zeit sind Sie in der Lage, einen wesentlichen Beitrag zu einem schnellen, flexiblen und fehlerfreien Lieferservice in Ihrem Unternehmen zu leisten.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
Erkennen Sie die Optimierungsmöglichkeiten im Lager
Sie erfahren die logistische Einbindung des Lagers in den Auftragsdurchlauf und lernen Methoden zur Beherrschung niedriger Bestände bei gleichzeitiger Lieferfähigkeit kennen. Anhand praktischer Beispiele erkennen Sie Lösungsmöglichkeiten für gängige Probleme im Lager.

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
Führen Sie mit motiviertem Personal ein optimal gestaltetes Lager
Sie erfahren, wie Sie den vollständigen Überblick in einem Lager erhalten, um es laufend optimieren zu können. Weiters beschäftigen Sie sich damit, wie man gute Mitarbeiter gewinnt, motiviert und zu Spitzenleistungen im Lager führt. Auch der gute Umgang mit externen sowie internen Kontaktstellen wird besprochen.
Perfekte Optimierung und strategischer Turnaround im Lager
Wenn Sie als Lagerprofi die Lagerwirtschaft im Unternehmen ganzheitlich optimieren wollen, lernen Sie hier anhand von Case-Studies Rationalisierungsmöglichkeiten und Verbesserungskonzepte umzusetzen. Mit Diplomprüfung und Projektarbeit kommen Sie zum anerkannten Abschluss "Diplomierter Lagermanager".

Das Kursprogramm 2024/25 ist spätestens ab 29.4.2024 online.

 Keine aktuellen Termine vorhanden.
für Lagersicherheit nach ÖNORM EN 15635
Um die Sicherheit von Regalanlagen dauerhaft gewährleisten zu können, müssen diese einer regelmäßigen Sichtkontrolle unterzogen werden. Die ÖNORM EN 15635 ist die Grundlage für diese Kontrollen. Sie lernen die wichtigsten Aspekte um diese Sichtkontrollen durchführen zu können.
für Lagersicherheit nach ÖNORM EN 15635
Um die Sicherheit von Regalanlagen dauerhaft gewährleisten zu können, muss zusätzlich zur Sichtkontrolle eine jährliche Inspektion durch eine sachkundige Person durchgeführt werden. Die ÖNORM EN 15635 ist die Grundlage für diese Kontrollen. Sie lernen die wichtigsten Aspekte um diese Inspektion durchführen zu können.
Filter setzen closed icon