Personalmanagement: Lehrgänge im WIFI Personalmanagement: Lehrgänge im WIFI - Imagebild
Personalmanagement
Am Arbeitsmarkt herrschen viele Konkurrenzkämpfe um die qualifiziertesten und motiviertesten Mitarbeiter. In den WIFI-Lehrgängen zum Thema Personalmanagement lernen Sie, wie die besten Bewerber ticken, Sie sie effizient auswählen - und fördern.

Personalmanagement: Lehrgänge im WIFI

Der Mensch und seine Arbeitskraft stehen im Mittelpunkt eines jeden erfolgreichen Unternehmens .
Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter sind der zentrale Schlüsselfaktor jedes Unternehmens. Am heiß umkämpften Arbeitsmarkt um die besten Köpfe werden HR-Management und Personalentwicklung immer wichtiger. Lernen Sie, wie modernes und ganzheitliches Personalmanagement funktioniert und Sie die Besten für Ihr Unternehmen gewinnen, fördern und halten.

Filter setzen
Bei diesem Informationsabend erhalten Sie alle Detailinformationen zu den Lehrgängen Human Resource Management Basis (0082) und Human Resource Management Professional (0083).
Mitarbeiter finden. Potenziale erkennen. Fähigkeiten nutzen.
Mit diesem Lehrgang sind Sie sattelfest in wichtigen Personalfragen wie Arbeitsrecht, Recruiting, Social Marketing, Personalentwicklung und betrieblichem Gesundheitsmanagement. Sie kennen die Instrumente eines modernen Human Resource Managements und setzen diese erfolgreich ein. Sie sind in der Lage, zielgerichtet zu kommunizieren und Konflikte lösungsorientiert zu bearbeiten. So erweitern Sie Ihre persönlichen Social Skills. Die Voraussetzungen: Berufserfahrung (2-3 Jahre), keine Vorkenntnisse aus dem Personalbereich erforderlich.
Nach dem Besuch des Lehrgangs beherrschen Sie die wesentlichen HR Themen unserer Zeit. Recruiting und strategische Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung und Trennungsmanagement, Informations- und Kommunikationsmanagement, Arbeitsrecht und Bildungscontrolling sind Ihre kompetenten Handlungsfelder geworden. Sie sprechen über Erfolge und Misserfolge und deren Umgang damit und reflektieren Ihre persönlichen Erfahrungen. Sie haben HR- Konzepte, auf der Grundlage von Case Studies erarbeitet und wenden diese im Unternehmen aktiv an. Durch ein von Ihnen erstelltes Praxisprojekt verbinden Sie Theorie und Praxis.
Recruiting ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Die richtigen Mitarbeiter mit der richtigen Strategie zu finden, die perfekten Kommunikationskanäle zu den Bewerbern zu öffnen und mit dem eigenen Branding die Abhängigkeit von teuren Kampagnen zu reduzieren, sind die Basiselemente dieses Lehrgangs.

Tools und Methoden für modernes Recruiting
Die Mitarbeiterauswahl ist die entscheidende Phase im Recruitingprozess. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von modernen elektronischen Auswahlverfahren Ihre Bewerber bewerten können. Sie trainieren auch das persönliche Bewerbungsgespräch, um in Zukunft mit den Kandidaten qualitativ hochwertige Gespräche zu führen.
Sehen, was der andere verbirgt
Profiling ist das Wissen, was der Gesprächspartner wirklich fühlt und unterstützt Sie bei Gesprächen mit Bewerbern. Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie hinter die Masken und Fassaden Ihrer Gesprächspartner blicken können.
Um mit Employer Branding zum Wunscharbeitgeber zu werden, braucht es eine Vielzahl von Maßnahmen. Solche, die Ihre Mitarbeiter zu Botschaftern der Firma machen und andere, die Ihren Unternehmensauftritt nach außen unterstützen. Beide Maßnahmenbündel sind Thema des Seminares.
Aufbauseminar
Dieses Seminar richtet sich an die Absolventen des Seminars „Profiling" (0090). Auf die Inhalte des Basisseminars wird aufgebaut und die Inhalte werden vertieft.
Mitarbeiter fördern, entwickeln, die Leistung messen, Zielvereinbarungen überprüfen, sie motivieren – all dies sind Themen eines Mitarbeitergesprächs. Wie Sie sich optimal darauf vorbereiten und diese führen, zeigt Ihnen dieses Seminar.
Der Lehrgang unterstützt Sie bei der Vorbereitung, Einführung oder Weiterentwicklung Ihrer eigenen Arbeitgebermarke. Durch die aufbauenden Lehrinhalte lernen Sie vorab die grundlegenden strategischen Bedeutungen kennen, bevor Sie die im Zuge des Lehrganges selbstständig erarbeiteten praxisbezogenen Maßnahmen im eigenen Unternehmen umsetzen können.
Diplomierter Ausbildungslehrgang für Führungskräfte
Systemisches Denken bedeutet ganzheitliches Denken und löst sich von den klassischen Ursache-Wirkung-Rezepten. Es geht darum zu verstehen, wie Kräfte in einem System wirken und wie Sie mit diesem Wissen neue Lösungsmöglichkeiten entwickeln können. So können Sie z. B. Probleme im Team nicht lösen, wenn Sie es isoliert betrachten. Denn jede Handlung eines Teammitglieds löst eine Reaktion aus und beeinflusst damit das ganze System. Gleichzeitig ist das Team aber auch Teil eines größeren Ganzen und hat dort ebenfalls eine Rolle inne. Als Führungskraft in einer Organisation oder in einem Unternehmen lernen Sie, wie Sie systemisches Denken und teamorientierte Kommunikation praktisch anwenden.
Erfolgsgeheimnisse des Personalmanagements
Sie erkennen HR als Erfolgsfaktor und überblicken die wichtigsten Instrumente und Prozesse eines zeitgemäßen Personalmanagements. Das Personalmanagement wird am Beispiel eines Mitarbeiters (Lebenszyklus) besprochen.
Dieser Kurzlehrgang ist für den Assistenzbereich im HRM konzipiert. Sie eignen sich Grundkenntnisse im Personalbereich (Personalbeschaffung, Urlaub, Krankenstand, Dienstzeugnisse u.a.) an, die Sie befähigen, im Bereich HRM unterstützend mitzuarbeiten.