Deutsch-Standardkurse: Deutsch im WIFI lernen

Deutsch Standardkurse

An diesem kostenlosen Informationsabend stellen wir Ihnen unsere Deutsch-Kurse vor und beantworten gerne all Ihre Fragen. Inhalte des Abends: Zielgruppe, berufliche Möglichkeiten, Voraussetzungen, Dauer, Prüfungen, Gebühr, Förderungen, usw.
In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der deutschen Schrift, Lesen und Schreiben. Für Personen mit nicht-deutscher Muttersprache.
In diesem Alphabetisierungskurs vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im Lesen und Schreiben der deutschen Sprache.
Für Personen ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen der deutschen Sprache. Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben müssen vorhanden sein.
Für Personen mit geringen Grundkenntnissen der deutschen Sprache. Die Einstufung für A1 Teil 2 erfolgt in einem kurzen mündlichen Beratungsgespräch.
Für Personen, die bereits Grundkenntnisse der deutschen Sprache haben. Die Einstufung für A2 Teil 1 erfolgt in einem kurzen mündlichen Beratungsgespräch.
Für Personen mit bereits guten Vorkenntnissen. Die Einstufung für A2 Teil 2 erfolgt in einem kurzen mündlichen Gespräch.
Für Personen mit bereits guten Vorkenntnissen. Die Einstufung für B1 Teil 1 erfolgt in einem kurzen mündlichen Gespräch.
Für Personen mit bereits guten Vorkenntnissen. Die Einstufung für B1 Teil 2 erfolgt in einem kurzen mündlichen Gespräch.
Die neue Integrationsprüfung A2 des ÖIF sieht, abgesehen von einer Sprachprüfung, auch eine Überprüfung des Wissens im Bereich Werte und Orientierung vor. Dieser neue Vorbereitungskurs vermittelt Ihnen in kurzer und kompakter Form alles, was Sie zur optimalen Vorbereitung auf diese Prüfung benötigen.
Die Integrationsprüfung besteht aus Sprachinhalten und Inhalten zu Werte- und Orientierungswissen. Die Sprachinhalte bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Das Werte- und Orientierungswissen wird schriftlich abgetestet. Für Personen, die sich seit 1.10.2017 in Österreich aufhalten und die Integrationsvereinbarung erfüllen müssen.
Die neue Integrationsprüfung B1 des ÖIF sieht, abgesehen von einer Sprachprüfung, auch eine Überprüfung des Wissens im Bereich Werte und Orientierung vor. Dieser neue Vorbereitungskurs vermittelt Ihnen in kurzer und kompakter Form alles, was Sie zur optimalen Vorbereitung auf diese Prüfung benötigen.
Die Integrationsprüfung besteht aus Sprachinhalten und Inhalten zu Werte- und Orientierungswissen. Die Sprachinhalte bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Das Werte- und Orientierungswissen wird schriftlich abgetestet. Für Personen, die sich seit 01.10.2017 in Österreich aufhalten und die Integrationsvereinbarung (Modul 2 Dauer-Aufenthaltstitel) erfüllen müssen. Diese Integrationsprüfung ist auch für die Erlangung der österreichischen Staatsbürgerschaft erforderlich.
Deutschkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Es wird von Anfang an Deutsch gesprochen und ein entsprechender Basiswortschatz erarbeitet. Im Vordergrund stehen Sprachfertigkeit und Hörverständnis. Lehrbuch: Schritte plus Neu 1+2
Zielgruppe: Teilnehmer von Deutsch als Fremdsprache 1 oder Neueinsteiger, die sich aufgrund des Einstufungstests auf diesem Niveau befinden. Lehrbuch: Schritte plus Neu 1+2
Zielgruppe: Absolventen von Deutsch als Fremdsprache 2 oder Neueinsteiger, die sich aufgrund des Einstufungstest für diese Stufe entscheiden. Lehrbuch: Schritte plus Neu 1+2
Zielgruppe: Absolventen von Deutsch als Fremdsprache 3 oder Neueinsteiger, die sich aufgrund des Einstufungstests für diese Stufe entscheiden. Lehrbuch: Schritte plus Neu 3+4 – Österreich
Geprüft werden die Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen auf Sprachniveau A1. Für den Nachweis bei Zuzug nach Österreich erforderlich.