Digitaler Film und Multimedia Digitaler Film und Multimedia - Imagebild

Digitaler Film und Multimedia

Filter setzen
Sie lernen Werbe- und Imagevideos zu konzipieren, Ihr Konzept in Szene zu setzen und mit Adobe Premiere Pro zu schneiden. Wichtige Bestandteile dieses Kurses sind die Postproduction mit After Effects und der Tonschnitt. Ihre erworbenen Kenntnisse stellen Sie in einem Praxisprojekt und bei der Abschlussprüfung unter Beweis.
Sie lernen Ihre Videos am PC zu schneiden, nachzuvertonen und mit professionellen Überblendungen und Titeleffekten zu versehen. Ein geübter Umgang mit dem PC ist erforderlich.
Sie lernen schnell und effizient ansprechende 3D Grafiken zu erstellen und beherrschen die Grundlagen der 3D Animation. Ein geübter Umgang mit dem Computer ist erforderlich.
Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in Cinema 4D (erweiterte Objektmodellierung und Texturierung, Kamerafahrten, Lichtquellen etc.) und wenden Ihr Wissen praxisorientiert an. Sehr gute Kenntnisse in Cinema 4D wie nach Kurs 3583 sind erforderlich.
In diesem Kurs erarbeiten Sie sich, wie Sie Mitarbeitern und Kunden Ihre Inhalte moderner darstellen. Sie sind danach in der Lage, Produkte und Dienstleistungen mittels Video zu erklären um das gedruckte Handbuch zu erweitern bzw. zu ersetzen. Gute Computerkenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit Smartphone und Kamera sind erforderlich.
Sie lernen die Grundlagen des 3D-Modeling in Blender und eignen sich Schritt für Schritt Fertigkeiten an, um Ihre Ideen in 3D umzusetzen und zu animieren.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Aufbauend auf den Einführungskurs vertiefen Sie Ihre Grundfertigkeiten von Modellierung, Texturierung und Beleuchtung. Sie erstellen Videoclips mittels Animation und Komposition und lernen professionelles Rendering.
DaVinci Resolve ist der Gamechanger in Sachen Videoschnitt. Aber wussten Sie auch, dass es eine kostenlose Variante zum Download gibt? In diesem Kurs erarbeiten Sie die Grundlagen des Videoschnitts mit DaVinci Resolve. Gute PC-Anwenderkenntnisse sind erforderlich.
DaVinci Resolve ist die erste Wahl, um Hollywoodfilme in der Postproduction aufzuwerten. Profitieren auch Sie von den herausragenden Eigenschaften dieser Videoschnittsoftware, die es auch in einer kostenlosen Variante zum Download gibt. Sie erlernen den kompletten Workflow, um hochwertige Videos zu produzieren. Mit dem Colorgrading von DaVinci Resolve werden Sie in der Lage sein, Ihrem Film einen einzigartigen Look zu verleihen.
Sie erarbeiten sich mit Unterstützung der Trainer die richtigen Techniken, um kreatives Filmmaterial zu erstellen. Mit Ihrem Smartphone oder auch einer High-End-Kamera gelingen mit geringem Aufwand überzeugende Aufnahmen. Sie versehen Ihre Videos nach dem Kurs mit gestochen scharfen Bildern und glasklarem Ton.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

In diesem kompakten Kurs lernen Sie alle Schritte, um ansprechende Videos für Social Media zu drehen und zu schneiden. Nutzen Sie die Chance, dank Videomarketing mit Facebook, Instagram, Youtube oder TikTok ihren Verkauf auf ein neues Level zu heben.
Informieren Sie sich völlig unverbindlich über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Filmproduktion und bekommen dadurch Entscheidungssicherheit für Ihre Kursbuchung.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Sie erarbeiten sich in diesem Diplomlehrgang branchenrelevantes Know-how zu Konzeption und Produktion von Video- und Filmprojekten. Sie starten mit der Drehbuch-Entwicklung, lernen Licht und Ton richtig einzusetzen und verschiedene Filmsituationen auf Video zu bannen. Sie schneiden Ihre Aufnahmen mit Adobe Premiere, optimieren diese in der Post Production und setzen Ihre erworbenen Kenntnisse in einem Praxisprojekt um.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Sehenswerte Inhalte für digitale Medien zu produzieren, stellt oft eine große Herausforderung da. Als Visual Content Creator verstehen Sie es, Fotografie und Video bestmöglich einzusetzen, um interessante Geschichten zu erzählen. Dabei kennen Sie Ihre Zielgruppe und wissen genau, über welche Kanäle (Social Media, Webseiten, Plattformen, Print,…) Sie diese erreichen. Werden Sie zum Visual Content Creator und erreichen Sie Ihr Publikum mit ausdrucksstarken Foto- und Video Content. Bei dieser Informationsveranstaltung beantworten wir alle Ihre Fragen zum Diplomlehrgang.

Das Kursprogramm 2023/24 ist spätestens ab 2.5.2023 online.

Fotografie und Video wachsen immer weiter zusammen. In der zukunftsorientierten Ausbildung zum Visual Content Creator erarbeiten Sie sich nicht nur die technischen Fähigkeiten zur Foto- und Videografie, sondern auch die benötigten Business-Skills, um im professionellen Umfeld zu bestehen. Sie reflektieren Ihre eigene Weiterbildungskompetenz, um den fortlaufenden Veränderungen des Marktes gerecht zu werden.