ÖSD Prüfungen Deutsch

Filter setzen
Geprüft werden die Fertigkeiten Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen auf Sprachniveau A1. Für den Nachweis bei Zuzug nach Österreich erforderlich.
Voraussetzung für den Besuch dieses Kurses sind Kenntnisse auf dem Niveau der ÖSD-Prüfung Zertifikat Deutsch B1 oder vergleichbare Kenntnisse. Nach diesem Kurs kann das ÖSD-Diplom auf Niveau B2 abgelegt werden. Lehrbuch: Sicher! B2
Diese Prüfung erfordert über die Alltagskommunikation hinaus auch im Bereich der Sachkommunikation ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten. Diese Prüfung ist als Sprachennachweis für die österreichische Staatsbürgerschaft (in bestimmten Fällen) erforderlich.
Der Kurs ist der erste Teil der Vorbereitung auf das ÖSD Sprachzertifikat C1. Voraussetzung dafür sind Vorkenntnisse auf Niveau B2/C1. Lehrbuch: Sicher! C1.1

Im zweiten Teil des Vorbereitungskurses steht die konkrete Prüfungsvorbereitung im Vordergrund. Anhand von konkreten Modeltests wird der Ablauf der Prüfung trainiert. Lehrbuch: Sicher! C1.2
Diese Prüfung erfordert über die Alltagskommunikation hinaus auch ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten in speziellen Gesprächssituationen. Diese Prüfung wird als Nachweis von Deutschkenntnissen an österreichischen Universitäten anerkannt.
In diesem Kurs bereiten Sie sich auf das höchste Sprachniveau für Deutsch als Fremdsprache vor. Voraussetzungen sind Vorkenntnisse auf Niveau C1/C2. Nach diesem Kurs kann das ÖSD Zertifikat auf Niveau C2 (Wirtschaftsdeutsch) abgelegt werden. Lehrbuch wird zu Kursbeginn bekannt gegeben.
Diese Prüfung erfordert fachsprachliche Kompetenz in Wirtschaftsberufen und wirtschaftsnahen Bereichen. Hierbei geht es vor allem um die Kommunikation (schriftlich und mündlich) in komplexen Zusammenhängen, die einen hohen Grad an Korrektheit und situationsspezifischer Angemessenheit erfordert.