Spezialseminare für Führungkräfte Spezialseminare für Führungkräfte - Imagebild
Spezialseminare für Führungkräfte
Das Führen von Mitarbeitern ist eine wesentliche Aufgabe von Führungspersonen. Besondere Kenntnisse, Strategien und Tipps lernen Sie in diesen Spezialseminaren.

Spezialseminare für Führungkräfte

Wissenswerte Erkenntnisse aus Psychologie für die eigene Führungspraxis anwenden.
Umgang mit den unterschiedlichen Wesensarten und Arbeitsweisen der Generationen X, Y, Z
Wichtige Tipps für Präsentation, Arbeitstechnik und Verhandlungen.

Filter setzen
Vom Kollegen zur Führungskraft
Viele Nachwuchsführungskräfte haben die Herausforderung, ihre neue Aufgabe optimal zu erfüllen. In diesem Seminar entwickeln Sie Ihre eigene Strategie, um die an Sie gestellten Anforderungen zu erfüllen. Wichtig dabei ist neben den Basics der Mitarbeiterführung Ihr persönlicher Kommunikationsstil, der im Seminar auf dem Prüfstand steht.
Sie erhalten einen Überblick über Zielsetzung, Inhalte, Termine, Dauer und Gebühren, Voraussetzungen zum Lehrgang "Systemisches Leadership"
Diplomierter Ausbildungslehrgang für Führungskräfte
Systemisches Denken bedeutet ganzheitliches Denken und löst sich von den klassischen Ursache-Wirkung-Rezepten. Es geht darum zu verstehen, wie Kräfte in einem System wirken und wie Sie mit diesem Wissen neue Lösungsmöglichkeiten entwickeln können. So können Sie z. B. Probleme im Team nicht lösen, wenn Sie es isoliert betrachten. Denn jede Handlung eines Teammitglieds löst eine Reaktion aus und beeinflusst damit das ganze System. Gleichzeitig ist das Team aber auch Teil eines größeren Ganzen und hat dort ebenfalls eine Rolle inne. Als Führungskraft in einer Organisation oder in einem Unternehmen lernen Sie, wie Sie systemisches Denken und teamorientierte Kommunikation praktisch anwenden.
In diesem Seminar erfahren Sie mehr über Digitalisierung, Agilität, zukünftige Organisationsmodelle und die neuen Anforderungen der Mitarbeiter an ihre Arbeitsplätze. Führung der Zukunft braucht Persönlichkeiten, die Freiraum geben, Verantwortung übertragen, die Werte verkörpern und flexibel agieren und auf Sicht segeln!
Schneller, flexibler und die Mitarbeiter bei der Lösung integrieren – wie kann das gelingen im hektischen Arbeitsalltag? In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Methoden kennen mit denen gemeinschaftlich Probleme und Herausforderungen analysiert, Hintergründe erforscht, Ideen entwickelt und Lösungswege kreiert werden.
Sie wollen Fragen aus Ihrem Führungsalltag mit einem erfahrenen Trainer besprechen. Das Einzeltraining gibt Ihnen Gelegenheit, Ihre Führungssituation zu reflektieren und Ihre persönlichen Lösungsstrategien zu entwickeln. Termin und Preis auf Anfrage: Franziska Schober, Tel. 05-7000-7481, franziska.schober@wifi-ooe.at

persolog Persönlichkeits-Profil
DIE wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine starke Persönlichkeit kompakt und praxisnah an nur einem Tag - mit dem persolog Persönlichkeits-Profil.
Sprache und Körpersprache
Ziel des Seminars ist, eine optimale verbale und nonverbale Kommunikation zu erreichen. Sie steigern durch sicheres Auftreten Ihre persönliche Überzeugungskraft und stellen Informationen klar und gut strukturiert dar.
Überzeugung und Kompetenz
Aufbauend auf das Basisseminar werden folgende Schwerpunkte gesetzt: Rhetorikmodelle für verschiedene Anlässe und Situationen, die Kunst zu überzeugen, Körpersprache-Signale und deren Bedeutung, individuelle Rhetorik (Beispiele aus der Praxis).
Sie gestalten Ihre Besprechungen gut vorbereitet, zielführend und dem Inhalt angepasst. Für betriebliche Aufgaben- und Problemstellungen finden Sie mit Hilfe der strukturierten Vorgangsweise der Moderationstechnik und Ihren Mitarbeitenden gut ausgearbeitete und gemeinsam getragene Lösungsansätze.
Führen – Fordern – COACHEN
Durch richtiges Coachen schaffen Sie Verantwortungsgefühl, emotionalisieren Ihre Mitarbeiter für die gemeinsamen Herausforderung und vieles andere mehr. Allerding dürfen Sie dabei Ihre Führungs- und Förderaufgaben nicht vergessen. Dieses Seminar zeigt Ihnen einen möglichen Weg, wie Sie mit Ihrem Team Höchstleistungen erzielen können.
Mitarbeiter die sich anerkannt und wertgeschätzt fühlen sind motivierter, gesünder, leistungsorientierter. Die psychologische Wirkung von Anerkennung und Wertschätzung schafft erst ein Klima des Vertrauens. Besonders in unserer immer mehr digitalisierten Welt ein Grundpfeiler für hervorragende Leistungen. Wie Sie das erreichen ist Thema des Seminars.
Das Wesen Mensch
Sie erfahren, welche Muster und Ausprägungen Ihr Verhalten und das Ihrer Mitarbeiter bestimmen. Dieses Hintergrundwissen erleichtert Ihnen das Arbeiten mit Menschen. Die Erfahrungen die Sie persönlich machen, ermöglichen Ihnen, das Verhalten Ihrer Mitarbeiter besser zu verstehen.
Interaktion - Arbeitsalltag - Anwendung
Sie üben die Wahrnehmung und Beobachtung der Verhaltensmuster und Ausprägungen. Diese Übungen erleichtern Ihnen das Arbeiten mit Menschen. Die Erfahrungen die Sie persönlich machen, ermöglichen Ihnen, das Verhalten Ihrer Mitarbeiter besser zu verstehen und besser auf sie einzugehen.
Arbeiten mit Gruppen - Arbeiten in Gruppen
Die Leistungsfähigkeit von Gruppen, Teams wird durch das Verhalten des Einzelnen und durch die psychosoziale Dynamik der Gruppe entscheidend beeinflusst. Dabei geht es vor allem um Verhaltens- und Methodenlernen für Führungskräfte bei den Themen Führung, Beziehungsklärung, Rollenverhalten, Rivalität und Macht, Normen und Tabus.
... und Menschen in verantwortungsvollen Positionen
Wir bieten Ihnen keinen 25 Stunden Tag, aber Sie können nach dem Seminar Ihren Arbeitsalltag besser strukturieren und mit den an Sie gestellten Anforderungen besser umgehen. Sie erkennen Zeitfallen und werden Ihre kostbare Zeit effektiver nutzen und individuelle Wege zur Selbstentlastung finden.
Für viele Führungskräfte und Mitarbeiter sind Besprechungen einer der größten Zeitfresser in Ihrem Arbeitsalltag. Der Grund ist, dass sie vielfach ohne konkrete Ziele und Ergebnisse enden. Mangelnde Vorbereitung und fehlende Leitung sind die Ursache dafür. Sie lernen, wie Sie Ihre Besprechungen ziel- und ergebnisorientiert leiten.
Bei Besprechungen wirkungsvoll präsentieren
Führungskräfte sind immer wieder gefordert, ihre Ideen, Ziele und Ergebnisse zu präsentieren. Sie lernen wie Sie sich bei Besprechungen erfolgreich präsentieren und mit welchen Methoden und Hilfsmitteln Sie bei Ihren Gesprächspartnern Begeisterung wecken.
Das Betriebsklima war, ist und wird auch in Zukunft der entscheidende Faktor für die Qualität der Arbeit und des Unternehmenserfolges. Dabei gilt es zukünftig die Einstellung der einzelnen Generationen X, Y, Z zu berücksichtigen. Unterschiede in Wesensart, Arbeitsweise, Konfliktfähigkeit und Kommunikationsverhalten zu erkennen und zu respektieren, um gemeinsam erfolgreich zu sein.
Erfolgsgeheimnisse des Personalmanagements
Sie erkennen HR als Erfolgsfaktor und überblicken die wichtigsten Instrumente und Prozesse eines zeitgemäßen Personalmanagements. Das Personalmanagement wird am Beispiel eines Mitarbeiters (Lebenszyklus) besprochen.
Erarbeitung von konsensorientierten Lösungen
Konfliktmanagement gehört zu den wichtigsten und anspruchsvollsten Aufgaben einer Führungskraft. Sie lernen die Konfliktursache und -dynamik zu diagnostizieren, um wirkungsvolle Interventionen setzen und Lösungen herbeiführen zu können.
Wer fragt, der führt!
Wenn Sie die Kunst des Fragens und der bewertungsfreien Kommunikation beherrschen, können Sie jedes Gespräch in eine zielführende und gewünschte Richtung lenken. Nach ein wenig Übung werden Sie sehr schnell feststellen, dass Sie sogar mit einem weitaus geringeren Redeanteil erstaunliche Ergebnisse erzielen können.
In Ihrer Führungsaufgabe müssen Sie mit unterschiedlichen Personen und -gruppen widersprüchliche Interessen verhandeln. Sie setzen die Verhandlungstechnik bzw. -taktik, Ihr persönliches Auftreten und Ihre Art der Gesprächsführung zielorientiert ein und führen Ihre Gesprächspartner zu einem nachhaltigen Ergebnis.