Human Resource Management MSc: Masterstudium Personalmanagement am WIFI OÖ Human Resource Management MSc: Masterstudium Personalmanagement am WIFI OÖ - Imagebild
Human Resource Management MSc
Ob Unternehmen zukünftig erfolgreich sind, wird im Wesentlichen vom Personal bestimmt. Hier kommt der Bereich Human Resources ins Spiel. Jetzt zum Experten für Human Resource Management am WIFI OÖ werden!

Human Resource Management MSc: Masterstudium Personalmanagement am WIFI OÖ

Die Studierenden des Lehrgangs Human Resource Management MSc erhalten eine fundierte akademische Ausbildung sowie elementare praktische Management-Skills mit Schwerpunkt HRM.
Der Lehrgang am WIFI OÖ wird in Kooperation mit der M/O/T School of Management, Organizational Development & Technology® der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt durchgeführt. Für die inhaltliche Gestaltung und Sicherstellung des Lehrangebotes ist Ao. Univ.-Prof. Dr. Gernot Mödritscher verantwortlich.

Was macht ein HR-Manager?

HR-Verantwortliche arbeiten im Wesentlichen an folgenden großen Aufgabenfeldern:

  • Unterstützung bei der Suche und Auswahl neuer Mitarbeiter
  • Koordination der internen Aus- und Weiterbildungen
  • Unterstützung bei der Implementierung von Initiativen und Instrumenten im Bereich Talent Management
  • Umsetzung von HR-Strategien, -Prozessen, -Initiativen und -Zielen
  • Strategische Weiterentwicklung und Monitoring der Personalstrategie
  • Rahmen für Veränderungen und Optimierungen schaffen
  • Beratung und Betreuung der Führungskräfte/Mitarbeiter in HR-Themen
  • Verhandlung und Erstellung von Betriebsvereinbarungen
  • Einleitung und Umsetzung von personellen Einzelmaßnahmen

Die Gestaltung einer offenen Lern- und Veränderungskultur wird verstärkt als wesentliche Aufgabe von HR gesehen, um den aktuellen Anforderungen der Digitalisierung in einer modernen Welt begegnen zu können.

HR-Studium im Masterlehrgang

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wesentliche Zukunftspotenziale eines Unternehmens. Der Funktion Human Resource Management kommt verstärkt eine fundamentale Bedeutung in Unternehmen zu. Die Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten konzentrieren sich nicht nur auf klassische Personalarbeit, sondern vermehrt auch auf die Entwicklung und Erweiterung des Humanpotenzials im Unternehmen.

Vorteile des Studiums

Ob im Human Resource Management Basislehrgang oder beim Besuch der entsprechenden Informationsveranstaltung HRM MSc – am WIFI Oberösterreich erhalten Sie wesentliche Informationen von unseren bestens ausgebildeten Trainern. Nach dem Studium mit dem Masterabschluss Human Resource Management MSc verfügen die Kunden über folgende Fähigkeiten, die sie erfolgreich in der beruflichen Praxis einsetzen können:

  • Kenntnisse personalwirtschaftlicher
    • Herausforderungen
    • Aufgaben
    • Verantwortlichkeiten
    • Methoden
    • Instrumente
    • Sichtweisen
  • Reflektion strategischer und operativer unternehmenspolitischer Fragen, welche für HR relevant sind
  • Kritische Auseinandersetzung mit wissenschaftsbasierten Fragestellungen des Personalmanagements
  • Anwendungsorientierter Wissenstransfer im jeweiligen Verantwortungsbereich
  • Praxisorientierte und wissenschaftliche Auseinandersetzung mit relevanten Spannungsfeldern des HR-Managements

Ziele des Studiums Human Resource Management

Effektive Personalentwicklungsmaßnahmen sind ein wesentliches Gut in Firmen: Durch die HR-Ausbildung am WIFI Oberösterreich können Sie die Besetzung freier Stellen angehen, aber auch die interne Weiterbildung von Mitarbeitern fördern. Sie erfahren, wie dieser Prozess der Qualifizierung im Unternehmen zu implementieren ist und können als Verantwortlicher für Employer-Branding eingesetzt werden. Sie werden als Masterabsolvent Teil einer eigenen Arbeitgeber-Marke und können eine Unternehmenskultur schaffen, in der für alle Mitarbeiter ein Wohlgefühl entsteht.

  • Sie können mit Kennzahlen und Finanzplänen umgehen. 
  • Sie setzen moderne Management-Instrumente im Unternehmensalltag ein.
  • Sie erlangen die Sicherheit für fordernde Kommunikationssituationen. 
  • Sie wachsen in Ihrer Rolle als Human Resource Manager.

Werden Sie zum HR-Experten und tragen Sie zum Erfolg von Unternehmen und der Zufriedenheit der Mitarbeiter bei!

Die Inhalte: Was lernen Kunden im Studium Human Resource Management am WIFI OÖ?

Inhalte im 1. & 2. Semester:

  • Grundlagen des Managements
  • Strategisches Management
  • Projektmanagement und Agilität
  • Digitale Transformation
  • Strategisches (Digitales) Marketing
  • Human Resource Management und New Work
  • Gender Mainstreaming
  • Diversity Management
  • Moderation und Präsentation
  • Leading Change
  • Herausforderungen von Führung im Kontext moderner Arbeitswelten
  • Personal Leadership und Development
  • Change Management
  • Aktuelle Herausforderungen in der Entwicklung und Führung von Teams
  • Operative Steuerung
  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse

Inhalte im 3. & 4. Semester:

  • Trends und Konzepte der neuen Arbeitswelt
  • Strategisches HRM
  • Moderne Rollen des HRM
  • Employer Branding und Candidate Experience Journey
  • Recruiting und e-Recruiting
  • Diagnostik im Recruiting
  • Performance Management im HRM
  • Learning and Development – Analoge und digitale Konzepte der Personalentwicklung
  • Personalentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Talent- und Bindungsmanagement
  • Gesprächsführung, Argumentations- und Verhandlungstechnik in der Kommunikation von HR-Themen
  • Arbeitsrecht für das HRM
  • HRM-Controlling und HRM-Berichtswesen
  • Digitale Prozesse und IT-Systeme im HRM

Abschluss: Master of Science (MSc)

Das Masterstudium Human Resource Management am WIFI Oberösterreich schließen Sie mit dem vollwertigen akademischen Titel Master of Science (MSc) ab. Dieser ist international in der Wirtschaft anerkannt und eröffnet Ihnen neue berufliche Perspektiven.

Zielgruppe des Studiums

Das Human Resource Management-Studium am WIFI OÖ richtet sich an:

  • Mitarbeiter aus HRM- und Personalbereichen
  • Mitarbeiter von Fachabteilungen, die mit Personalagenden betraut sind
  • Führungskräfte und Experten aus allen Unternehmensbereichen, die einen inhaltlichen Schwerpunkt in Human Resource Management setzen wollen
  • Geschäftsführer, die Personalentscheidungen treffen
  • Berater von Organisationen

Teilnahmevoraussetzungen für das Studium HRM MSc

  • Schriftliche Bewerbung und positive Beurteilung im Rahmen eines Aufnahmeverfahrens
  • Allgemeine Universitätsreife § 64 Abs. 1 UG (Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung) sowie der Nachweis über 3 Jahre Berufserfahrung oder
  • eine abgeschlossene akademische Ausbildung (Bachelor-, Master- oder Diplomstudium) sowie der Nachweis über mindestens ein Jahr einschlägiger Berufserfahrung.

Für Personen ohne Matura gibt es einen gesonderten Lehrgang zur Ergänzungsprüfung für den Einstieg in den MSc Lehrgang, der parallel zu den ersten beiden Semestern besucht werden kann. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Informationsveranstaltung.

Beratung bei Fragen zum Studiengang Human Resource Management

Wir konnten auch Ihr Interesse wecken und Sie möchten Human Resource Management am WIFI Oberösterreich studieren? Bei Fragen zum Studienangebot und dem Wunsch nach detaillierter Beratung hilft Ihnen der WIFI-Kundenservice gerne persönlich weiter:

Filter setzen
Business Management - Wahlfach Human Resource Management 1. und 2. Semester
Sie wollen wichtigen Personalfragen wie Arbeitsrecht, Recruiting, Social Marketing, Personalentwicklung und betrieblichem Gesundheitsmanagement beantworten können? Dafür sind effiziente Konzepte und Lösungsansätze notwendig, welche der WIFI Lehrgang "HRM MSc" in wissenschaftlich fundierter sowie praxisorientierter Form bietet. Der Universitätslehrgang dauert 4 Semester und umfasst 90 ECTS-Punkte. Er wird berufsbegleitend und vorwiegend in zweitägigen Wochenend-Blöcken angeboten.