17063 Sozialversicherungswissen als Basis für den Vorsorgeverkauf

Und welche Lücken im SV-System die Kunden wissen sollte!
Praktisches Wissen zu den gesetzlichen Sozialversicherungsleistungen sind DIE Grundlage für maßgeschneiderte Absicherungskonzepte. In diesem Seminar erhalten Sie einen aktuellen Überblick betreffend der für Versicherungsagenten in der Beratung wichtigsten Leistungen aus dem Pensions- und Sozialversicherungssystem.

1 Kurstermin
05.10.2020 - 05.10.2020
WIFI Linz

Verfügbar
105,00 eur
€ 105,00 für aktive Mitglieder des OÖ Landesgremium der VA; € 125,00 für alle, die nicht Mitglied des OÖ Landesgremium der VA sind (Inkl. Vortragsunterlagen, Seminargetränke, Kaffee und Mittagessen
Screenreader Text

Mo,
05.10.2020: 09.00 - 17.00

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

17063 VA: Sozialversicherungswissen als Basis für den Vorsorgeverkauf

Praktisches Wissen zu den gesetzlichen Sozialversicherungsleistungen sind DIE Grundlage für maßgeschneiderte Absicherungskonzepte. In diesem Seminar erhalten Sie einen aktuellen Überblick betreffend der für Versicherungsagenten in der Beratung wichtigsten Leistungen aus dem Pensions- und Sozialversicherungssystem.

Inhalte:

Unterschied Sach- und Personensparten in der Welt ihrer Kunden

Zielgruppenspezifische Leistungs-Unterschiede der österr. Sozialversicherung (Kinder, ArbeiterInnen und Angestellte, LandwirtInnen und selbständig Erwerbstätige)

  • Gesetzliche Unfallversicherung
  • Gesetzliche Pensionsversicherung
  • Das gesetzliche Pensionskonto (Inhalte und Funktionsweise)

Berechnung der Leistungen der gesetzlichen SV und die daraus entstehenden finanziellen Lücken für ihre Kunden

  • Berechnung von Pensionsansprüchen inkl. Regelung zum (vorzeitigen) Pensionsantrittsalter
  • Leistungen bei langer Krankheit

Bildhafte Darstellung dieser Lücken, um Emotionen bei den Kunden zu wecken

Vortragender:

Michael Roth, MBA

Anrechnung laut IDD:

6,5 Stunden Modul 2 „Fach- und Spartenkompetenz“ für Versicherungsagenten und -makler