6389 Basisausbildung für Fensterverkäufer und Fenstertechniker - Modul 1

In der Basisausbildung für Fensterverkäufer und Fenstertechniker – Modul 1 lernen Sie Pläne zu lesen und erwerben ein Basiswissen zu Normen, Regelwerke und Richtlinien sowie Materialeigenschaften.

1 Kurstermin
14.02.2022 - 15.02.2022
WIFI Linz

Verfügbar
490,00 eur
Screenreader Text

14.2. und 15.2.2022,
Mo und Di 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 18 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

6389 Basisausbildung für Fensterverkäufer und Fenstertechniker - Modul 1

In der Basisausbildung für Fensterverkäufer und Fenstertechniker – Modul 1 erhalten Sie ein umfassendes fachliches Grundwissen zur Thematik Fenstertechnologie. Sie können anschließend Pläne lesen und erwerben ein Basiswissen zu Normen, Regelwerke und Richtlinien sowie Materialeigenschaften.

Die Zielgruppe:

Interessierte Personen, Fensterverkäufer, Fenstertechniker und Fensterfachleute

Die Inhalte:

Tag 1:

  • Allgemeine Werkstoffkunde und Werkstofftechnologie
  • Werkstoffeigenschaften: PVC, Aluminium, Pulverbeschichtung, Holz, Glasarten Float, ESG, VSG, TVG)
  • Visuelle Beurteilungsrichtlinien von Oberflächen: Glas, PVC, Holz, Beschichtung, Eloxierung
  • Bauphysikalische Grundlagen
  • Wärmeübertragung
  • Schallübertragung
  • Rel. Luftfeuchtigkeit
  • Feuchtetransportmechanismen
  • Luftwechselrate
  • Gebäudeklimaanalyse

Tag 2:

  • Normen, Regelwerke
  • Wärmeschutz: Mindestanforderungen und höhere Anforderungen
  • Schallschutz: resultierende Schalldämmwerte, Fugenschalldämmmaß
  • Bautechnikverordnungen, Normen zu Sicherheitsverglasung
  • Fenstereinbau Planung
  • Fenstereinbau bei Sanierung (Fenstertausch)

Der Hinweis:

Besuchen Sie auch die Folgekurse Modul 2 (Fenstereinbau - 6390) und Modul 3 (Praxis und Baurecht - 6391).

Die Module sind auch einzeln buchbar.