2419 Arbeitsrecht intensiv

Erfolgreich navigieren durch die Phasen der Anstellung

Im 2-tägigen Seminar "Arbeitsrecht intensiv" lernen Sie anhand von aktuellen Rechtsprechungen die wichtigsten Aspekte des Arbeitsrechts in Bezug auf das beginnende, laufende und endende Dienstverhältnis kennen. Praktische Fallbeispiele helfen Ihnen, Fehler zu vermeiden, Fallen zu erkennen und Gestaltungsspielräume optimal zu nutzen. Ziel ist es, Ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse zu vertiefen und im betrieblichen Alltag erfolgreich anzuwenden.
ORT WIFI Linz
Wiener Straße 150
4021 Linz
ZEIT 16 Trainingseinheiten
LERNMETHODE Trainer:in, bei Bedarf Lernplattform
TEILNAHME persönlich vor Ort
498,00 eur inkl. Unterlagen

2419 Arbeitsrecht intensiv

Im Seminar "Arbeitsrecht intensiv" werden Sie anhand von aktuellen Rechtsprechungen mit häufig auftretenden Problemen aus dem Bereich des Arbeitsrechts vertraut gemacht. Der Fokus liegt dabei auf den Problemfeldern des beginnenden, laufenden und endenden Dienstverhältnisses.

Praktische Fallbeispiele und Grundsatzjudikaturen werden verwendet, um Sie mit den vielfältigen arbeitsrechtlichen Aufgaben des betrieblichen Alltags vertraut zu machen. Hierdurch sind Sie in der Lage, Fehler zu vermeiden, Fallen zu erkennen und Gestaltungsspielräume effektiv zu nutzen.

Durch eine durchdachte Vertragsgestaltung können Sie Konflikte bereits im Vorfeld vermeiden. Unser Ziel ist es, Ihnen das notwendige Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, um diese Aufgaben erfolgreich zu bewältigen. Mit diesem Seminar sind Sie bestens gerüstet, um im betrieblichen Alltag erfolgreich zu sein und Ihre arbeitsrechtlichen Kenntnisse effektiv einzusetzen.

Die Zielgruppe:

  • Unternehmer:innen
  • Geschäftsführer:innen
  • Mitarbeiter:innen im Personalbereich und Personalverrechnung
  • Führungskräfte
  • Betriebsratsmitglieder
  • Angestellte von Interessensvertretungen

Die Voraussetzungen:

  • Grundwissen im Bereich Arbeitsrecht

Die Trainingsinhalte:

  • Arbeitsverträge (z.B. grundlegende Merkmale, Abgrenzungsfragen, Gestaltungsvarianten)
  • Echter Dienstvertrag, Freier Dienstvertrag, Werkvertrag
  • Problematiken die beim Abschluss auftreten können (z.B. Formvorschriften oder Notwendigkeit eines Dienstzettel, etc.)
  • Pflichten Arbeitnehmer:in, Pflichten Arbeitegeber:in
  • Regelungen bei Urlaub, Krankenstand und sonstige Dienstverhinderungen
  • Besonderheiten bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses (z.B. Befristungen, Kündigung, Entlassung, etc.)
  • Bedeutung von Kollektivverträgen für die betriebliche Praxis
  • Betriebsverfassung (z.B. Mitbestimmungsrecht des Betriebsrates, Rechtsstellung der Betriebsrats-Mitglieder, etc.)

Die Trainingsziele:

Nach dem Seminar „Arbeitsrecht intensiv“ können Sie:

  • Aktuelle Rechtsprechungen im Bereich des Arbeitsrechts analysieren und auf häufig auftretende Probleme in den verschiedenen Phasen des Dienstverhältnisses anwenden.
  • Fehler in der Vertragsgestaltung erkennen und durch eine effektive Nutzung von Gestaltungsspielräumen Konflikte im Vorfeld vermeiden.
  • Die rechtlichen Rahmenbedingungen von Dienstverhältnissen analysieren und individuelle Lösungen für komplexe arbeitsrechtliche Sachverhalte entwickeln.
  • Die erworbenen arbeitsrechtlichen Kenntnisse und Fähigkeiten effektiv im betrieblichen Alltag einsetzen und somit zur erfolgreichen Unternehmensführung beitragen.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: