2446 Elternteilzeit: Tipps für die Praxis

Für Juristen, Personalisten und Kleinunternehmer
Sie lernen die wesentlichen Bestimmungen über Karenz, Teilzeit und Kinderbetreuungsgeld, die nach wie vor zum Diffizilsten im Arbeitsrecht gehören.

1 Kurstermin
18.05.2021 - 18.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
168,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

18.5.2021,
Di 15 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 4 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

2446 Elternteilzeit: Tipps für die Praxis

Durch das Eltern-Teilzeitmodell wurden wesentliche Änderungen im Bereich der Teilzeitbeschäftigung geschaffen.

Mit der Änderung des Mutterschutz-Gesetzes und des Väter-Karenz-Gesetzes wurde ein durchsetzbarer Anspruch auf kündigungsgeschützte Teilzeitbeschäftigung bis zur Vollendung des 7. Lebensjahres des Kindes geschaffen, der allerdings an verschiedene Voraussetzungen gebunden ist.

Für Arbeitgeber sind zahlreiche Fristen zu beachten und die Kenntnis der Verfahrensschritte bei den einzelnen Ansprüchen ist unerlässlich. Auch die bloße Änderung der Normalarbeitszeit, ebenfalls kündigungs- und entlassungsgeschützt, ist möglich.

In der Folge lernen Sie in diesem Seminar ausführlich die weitreichenden und komplizierten Karenzierungsbestimmungen nach dem Mutterschutz-Gesetz und Väter-Karenz-Gesetz. Arbeitgeber und Arbeitgebervertreter sollten über diese Elternteilzeitregelungen Bescheid wissen.

Anhand praktischer Beispiele vertiefen Sie, gemeinsam mit einem Experten, Ihr Wissen. Sie erhalten aktive Hilfestellung für die professionelle Umsetzung der Teilzeitbestimmungen.

Die Trainingsziele:

  • Grundsätzliche Voraussetzungen für Eltern-Teilzeit
  • Verfahren bei so genannter Anspruchsteilzeit
  • Verfahren bei vereinbarter Eltern-Teilzeit
  • Kündigungs- und Entlassungsschutz
  • Änderung der Lage der Normalarbeitszeit
  • Meldepflichten
  • Karenz
  • Teilung der Karenz
  • Verhinderungskarenz, aufgeschobene Karenz
  • Beschäftigung während der Karenz
  • Kinderbetreuungsgeld unter Berücksichtigung der Neuregelung

Die Zielgruppe:

Juristen, Personalisten und Steuerberater