3892 Objektorientierte Programmierung in Java Teil 1

Sie lernen die objektorientierten Eigenschaften der Programmiersprache Java praxisorientiert einzusetzen und verstehen deren Grundkonzept. Grundkenntnisse der Programmierung wie nach Kurs 3890 sind erforderlich.

1 Kurstermin
23.11.2020 - 20.01.2021
WIFI Linz

Verfügbar
1.500,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

23.11.2020 bis 20.1.2021,
Mo,
Mi 17:30 bis 22 Uhr (Weihnachts- und Neujahrswoche,
Zwickeltag kein Unterricht)

Kursdauer: 60 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3892 Objektorientierte Programmierung in Java Teil 1

Warum Sie diesen Kurs besuchen sollten:

  • Sie sind in der Lage, Abläufe in Klassen abzubilden, können die nötigen Datenstrukturen und Kontrollstrukturen entwerfen und in die Programmiersprache Java umsetzen.
  • Sie beherrschen die Syntax der wesentlichen Bestandteile von Java. Dadurch schaffen Sie sich die Voraussetzungen für die fortgeschrittene objektorientierte Softwareentwicklung. Sie sind in der Lage, strukturiert zu programmieren.

Die Inhalte:

  • Beherrschen der Syntax und Semantik von Java
  • sichere Umgang mit Objekten und Methoden
  • Programmiertechniken:
    • Klassen
    • Vererbung
    • Interfaces
    • Exceptions
  • Java Bibliothek

Der gesamte Stoff wird in kleineren Anwendungsbeispielen umgesetzt. Als Entwicklungsumgebung wird Eclipse verwendet.

Die Teilnehmer:

Personen, die das Programmieren in JAVA erlernen möchten und solche, die den Abschluss der WIFI Software Developer Ausbildung anstreben.

Vorausgesetzt werden EDV- und Windows Kenntnisse und grundlegende Programmierkenntnisse, wie nach den Kursen 3427 und 3890.

Der Hinweis:

Sie können die Kursreihe WIFI Software Developer in JAVA durchbuchen. Damit sichern Sie sich in jedem Modul Ihren Teilnehmerplatz und haben gegenüber der Einzelbuchung einen Kostenvorteil.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: