4281 Zertifizierung als Einrichter/Bediener für das Bolzenschweißen

Nach ON EN 1418 bzw. ISO 14732
Zur Zertifizierung als Einrichter/Bediener für das Bolzenschweißen nach ÖNORM EN 1418 bzw. ISO 14732 kann nur jemand zugelassen werden, der die im Zertifizierungsprozess geforderten fachtheoretischen und praktischen Kenntnisse nachweisen kann. Im Bedarfsfall ist vor der Zertifizierung der Kurs Einrichter/Bediener für das Bolzenschweißen zu absolvieren.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

4281 Zertifizierung für das Bolzenschweißen

Die Zertifizierung wird auf schriftlichen Antrag auf Zertifizierung als Einrichter/Bediener für das WIG-Orbitalschweißen nach ÖNORM EN 1418 bzw. ISO 14732 nach den Anforderungen des Zertifizierungsprogramms vorgenommen. Zur Zertifizierung kann nur zugelassen werden, wer die im Zertifizierungsprozess geforderten fachtheoretischen und praktischen Kenntnisse nachweisen kann. Sind die Kenntnisse nicht ausreichend, ist vor der Zertifizierung noch eine entsprechende Ausbildung zu absolvieren.

Die Prüfung:

Die Prüfung setzt sich aus einem praktischen und einem theoretischen Teil - Fachkundliche Prüfung - zusammen. Bei erfolgreichem Prüfungsergebnis wird ein international gültiges Zertifikat durch die akkreditierte WIFI-Zertifizierungsstelle ausgestellt. Die Gültigkeit des Zertifikates beträgt maximal 2 Jahre unter der Voraussetzung, dass die vorgesehene Überwachung regelmäßig durchgeführt wird.

Die WIFI-Zertifizierungsstelle kann eine Verlängerung der Qualifikation vornehmen, wenn die in der ÖNORM EN 1418 bzw. ISO 14732 geforderten Bedingungen nachgewiesen werden.

Zertifizierung: https://zertifizierung.wifi.at/zertifizierungwifiat/personenzertifkate/produktion--fertigung/bedieneneinrichten-von-schweisseinrichtungen-iso-1/zertifizierung_bediener_einrichter

Der Hinweis:

Für die Terminvereinbarung und Zertifizierungsabstimmung kontaktieren Sie bitte den zuständigen Fachbereichsleiter für Schweißtechnologien, Herrn Josef Füreder (T 0664-3130759 oder E-Mail josef.fuereder@wifi-ooe.at)

Mitzubringen:

Feuerhemmende Arbeitskleidung erforderlich!

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: