4370 Metallographie für Schweißfachleute

Sie lernen in diesem Seminar die Herstellung und Deutung von metallographischen Schliffen (Mikro- und Makroschliffe) an verschiedenen Schweißverbindungen (unlegierte und legierte Baustähle, Aluminium- und Kupferwerkstoffen), ebenso die Herstellung von Schliffen unter werkstättenmässigen Bedingungen. Inklusive Informationen zum Arbeitsschutz.

1 Kurstermin
11.02.2021 - 11.02.2021
WIFI Linz

Verfügbar
240,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

11.2.2021,
Do 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

4370 Metallographie für Schweißfachleute

Sie lernen in diesem Seminar die Herstellung und Deutung von metallographischen Schliffen an verschiedenen Schweißverbindungen.

Die Zielgruppe:

Schweißtechnologen und Schweißwerkmeister, Maschinenbauer, Gießerei – und sonstige Schweißfachleute, Werkstofftechniker usw. sowie Personen, die mit schweißtechnischen Problemen beschäftigt sind

Die Inhalte:

  • Probenahme
  • Einfassen, Schleifen, Polieren 
  • Ätzen diverser Werkstofftypen
  • Arbeitsschutz
  • Interpretation verschiedener Mikro - und Makroschliffe geschweißter unlegierter und legierter Baustähle, Aluminium - und Kupferwerkstoffe)
  • Herstellung und Deutung einfacher Makroschliffe unter Werkstattbedingungen

Mitzubringen:

Probenmaterial, wenn vorhanden