4623 Autodesk Inventor Professional

Sie lernen Inventor auf höchst effiziente Weise anzuwenden und werden im Training gezielt mit praxisnahen Problemstellungen konfrontiert. Mit Abschluss des Trainings sind Sie mit der Verwaltung und Administration von Inventor vertraut.

5 Kurstermine
15.03.2021 - 23.03.2021
WIFI Vöcklabruck

Verfügbar
1.590,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

15.3. bis 23.3.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 58 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

9.4. bis 8.5.2021,
Fr 15 bis 21 Uhr,
Sa 8 bis 16 Uhr (30.4. kein Kurs)

Kursdauer: 58 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3.5. bis 11.5.2021,
Mo bis Do 8 bis 16:45 Uhr,
Fr 8 bis 11:30 Uhr

Kursdauer: 58 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Termin im November 2021,
April und Mai 2022. Genaue Termine ab Mai 2021 ersichtlich.

Kursdauer: 58 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Termin im März 2022. Genauer Termin ab Mai 2021 ersichtlich.
Kursdauer: 58 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

4623 Autodesk Inventor Professional

Im Kurs Autodesk Inventor Professional lernen Sie Inventor auf höchst effiziente Weise anzuwenden und werden im Training gezielt mit praxisnahen Problemstellungen konfrontiert. Sie sind mit Abschluss des Trainings mit der Verwaltung und Administration von Inventor vertraut.

Die Zielgruppe:

Technische Zeichner, Facharbeiter, Konstrukteure, Werkmeister, Absolventen technischer Schulen, Fachhochschulen und Universitäten.

Die Voraussetzungen:

Kurs Autodesk Inventor Aufbau oder vergleichbare Kenntnisse

Die Inhalte:

Kernthemen:

  • Variantenkonstruktion
  • verknüpfte Bauteilvarianten (abgeleitete Komponenten), sich wiederholende Bearbeitungen in Bibliotheken hinterlegen (iFeatures).
  • Bauteilvarianten mittels Tabellen definieren (iParts)
  • Wege der Parametrisierung von Bauteilen und Baugruppen Konstruktionsmethoden
  • Erarbeiten von Konstruktions- und Lösungsmethoden in Anlehnung an Problemstellungen aus der praktischen Anwendung (Skizzenbasierende Baugruppen, Raummodelle, kinematische Simulationen als Grundlage für die Konstruktion)
  • Verwaltung und Administration
  • Erstellen von individuellen Vorlagedateien insbesondere jene für Zeichnungsableitungen (Schriftfelder, Stücklisten, ...)
  • Benutzereinstellungen, Datenmanagement mit Inventor

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: