4773 ePLAN Grundlagen

Sie trainieren die Grundlagen der Software ePLAN. Sie lernen alle Funktionen und Anwendungen, welche für das Anfertigen elektrotechnischer Planungen nötig sind. Branchenkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Der Kurs wird in Kooperation mit ePLAN durchgeführt.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

4773 ePLAN Grundlagen

Im Kurs ePLAN Grundlagen trainieren Sie die Grundlagen der Software ePLAN Electric P8. Sie lernen alle Funktionen und Anwendungen, welche für das Anfertigen elektrotechnischer Planungen nötig sind. Sie sind nach Beendigung des Grundlagenkurses in der Lage mit ePLAN optimal Ihre elektrotechnischen Planungsaufgaben zu erledigen. Branchenkenntnisse sind unbedingt erforderlich.

Die Zielgruppe:

Sie arbeiten in der elektrotechnischen Planung oder Projektierung und möchten die Grundlagen von ePLAN Electric kennenlernen. Technische Zeichner, Elektriker, Absolventen technischer Schulen und Werkmeister.

Die Voraussetzungen:

Windows Basiskenntnisse

Der Inhalt:

  • Grundlagen für die Bedienung der Software
  • Projektverwaltung und Projekteinstellungen lt. IEC 61346 / 61355
  • Seitenverwaltung mit verschiedensten Projekteinstellungen
  • Möglichkeiten der grafischen Bearbeitung, einpolige/mehrpolige Darstellung
  • Verstehen des Funktionen- und Gerätekonzeptes
  • Anpassungen der Schaltplanobjekte in der Grafik und in den Navigatoren/Tabellen
  • Erweiterte Such- und Ersetzungsfunktionen
  • Klemmen, Kabel und Stecker verwalten
  • Verwendung von SPS-Funktionalitäten
  • Logische Montageplattenverwaltung inklusive Bemaßungsfunktionen
  • Erstellen von Fertigungsunterlagen durch wichtige Auswertemöglichkeiten
  • Makroprojekte und Variantenmakros
  • Datensicherung/Projektaustausch Stammdatenverwaltung
  • (Symbole, Normblatt, Formulare, …)
  • Fremdsprachen
  • Oberflächenkonfiguration – Symbolleisten + Tastenbefehle definieren