4862 REFA - Ressourcenplanung Kapazitäts- und Materialwirtschaft

Ihr Weg zum REFA-Produktionsplaner
Ziele der Kapazitätswirtschaft, Personalplanung, Betriebsmittelplanung, Arbeitszeitgestaltung, Ziele der Materialwirtschaft, Materialbedarfsplanung, Materialbestand, -bereitstellung und -beschaffung, Lagerhaltung.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

4862 REFA - Ressourcenplanung Kapazitäts- und Materialwirtschaft

Der Kurs REFA – Ressourcenplanung Kapazitäts- und Materialwirtschaft hat die Ziele der Kapazitätswirtschaft, Personalplanung, Betriebsmittelplanung, Arbeitszeitgestaltung, Ziele der Materialwirtschaft, Materialbedarfsplanung, Materialbestand, -bereitstellung und -beschaffung, Lagerhaltung.

Ihr Nutzen und Seminarziele:

  • Sie können Bedarf und Bestand von Kapazitäten ermitteln und miteinander abstimmen.
  • Sie kennen die Methoden der Materialplanung und -steuerung und entsprechend wirksame Instrumente.
  • Sie wissen, wie sich flexible Betriebs- und Arbeitszeiten planen und gestalten lassen.

Die Inhalte:

  • Ziele und Aufgaben der Kapazitätswirtschaft
  • Personalplanung und -steuerung
  • Betriebsmittelplanung und –steuerung
  • Arbeits- und Betriebszeitgestaltung
  • Ziele und Aufgaben der Materialwirtschaft
  • Materialbedarfsplanung und -steuerung
  • Materialbestand, -bereitstellung und –beschaffung
  • Lagerhaltung

Die Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte
  • Meister und Techniker
  • Mitarbeiter, die weiterführende REFA-Qualifikationen anstreben

Die Prüfung:

2x schriftliche Prüfungen (pro Trainer und Teilfachgebiet eine Prüfung), Theorie und teilweise Rechenaufgaben, Dauer je Prüfung ca. 90 min; Notenspiegel positiv ab 50,1%, danach Abstufung, Korrektur durch Trainer;

Für Inhaber des REFA-Grundscheins.

Nach einer Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Ressourcenplanung Kapazitäts- und Materialwirtschaft.