5578 Aktuelle Entwicklungen des International Featured Standard u. des Lebensmittelrechts

Sie lernen die Feinheiten des neuen IFS-Standards kennen und verschaffen sich einen Überblick über die aktuellen IFS-Produkte (IFS-Logistics, IFS-C&C, IFS-wholesale, IFS-household and personal care, usw.). Ebenso beschäftigen Sie sich mit aktuellen Themen der Lebensmittelbranche und -recht. Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Qualitätswesen.

1 Kurstermin
19.04.2021 - 19.04.2021
WIFI Linz

Verfügbar
272,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

19.4.2021,
Mo 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5578 Aktuelle Entwicklungen des IFS u. des Lebensmittelrechts

Sie lernen die Feinheiten des neuen IFS-Standards kennen und verschaffen sich einen Überblick über die aktuellen IFS-Produkte (IFS-logistics, IFS-C&C, IFS-wholesale, IFS-household and personal care, usw.). Ebenso beschäftigen Sie sich mit aktuellen Themen der LM-Branche und dem Lebensmittelrecht.

Die Zielgruppe:

Unternehmer, Leitende Mitarbeiter, Geschäftsführer, Experten und Mitarbeiter aus dem Bereich Qualitätssicherung von Lebensmittelherstellungs- und Verarbeitungsbetrieben, Inhaber eines IFS-Manager Zertifikats, die diese Qualifikation verlängern möchten. 

Der Inhalt:

  • Sie werden im Detail über inhaltliche Veränderungen des IFS Food  Version 6 zu Version 5 informiert.
  • Sie erhalten einen Überblick über die neuen Standards von IFS.
  • Sie erhalten einen Überblick über die derzeit aktuellen Themen der Lebensmittelsicherheit in der Lebensmittelbranche: Allergenmanagement, Umgang mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO), Spezielle Anforderungen an Verpackungsmaterialien, Lebensmittelkennzeichnung, etc.

Der Hinweis zur Zertifikatsverlängerung (Refreshing):

Personenzertifikate können entsprechend den geltenden Zertifizierungsbedingungen um weitere 3 Jahre verlängert werden, wenn fristgerecht (2 Monate vor Ablauf und bis max. 6 Monate nach Ablauf der Zertifikatsgültigkeit) ein Antrag gestellt wird. Die Gültigkeit Ihres Zertifikates können Sie Ihrem Zertifikat entnehmen.

Zur Verlängerung Ihres Zertifikats benötigen wir:

  • Ihren schriftlichen Antrag (siehe Formulare "Antrag/Bedingungen")
  • den Nachweis Ihrer aufrechten Berufspraxis bzw. gegebenenfalls Ihrer Auditpraxis (siehe Formulare "Nachweis Berufspraxis")
  • den Nachweis Ihrer Weiterbildung (pro Zertifikat sind 8 Stunden (1 Tag) Refreshingseminar erforderlich) sowie
  • den Nachweis Ihrer erfolgreich abgelegten Rezertifizierungsprüfung

Die Rezertifizierungsprüfung (ein MC-Test mit 10 Fragen) ist erforderlich um Ihre aufrechte Kompetenz nachzuweisen. Die Prüfung kann im Rahmen der Refreshingveranstaltung abgelegt werden.

Verabsäumen Sie es, Ihren Antrag auf Rezertifizierung fristgerecht einzureichen, können Sie ein gültiges Zertifikat nur nach einer neuerlichen Prüfung im Umfang der Erstzertifizierung wiedererlangen.

Formulare: http://zertifizierung.wifi.at/zertifizierungwifiat/repository/refreshing/refreshing

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: