5860 Führen von Fahrzeug- und Ladekranen

inkl. "Autokran" und Krane über 300 kNm
Mit diesem Krankurs lernen Sie die gesetzlich vorgesehenen Inhalte in Theorie und Praxis und bereiten sich so optimal auf die Prüfung vor. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Kranführerausweis ("Kranschein") im Scheckkartenformat. Mindestalter 18 Jahre. Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem europäischen Referenzrahmen sind erforderlich!

15 Kurstermine
16.11.2020 - 27.11.2020
WIFI Vöcklabruck

Verfügbar
439,00 eur
inkl. Unterlagen, Prüfungspreis und praktischem Ausweis im Scheckkartenformat bei pos. Prüfungsabschluss
Screenreader Text

16.11. bis 24.11.2020,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 13 Uhr Praxis,
Prüfung am 27.11.2020,
Fr ab 7 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

23.11. bis 1.12.2020,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 2.12.2020,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Bambergstraße 25
4560 Kirchdorf

9.12. bis 17.12.2020,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung 18.12.2020,
Fr ab 14 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

25.1. bis 2.2.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 3.2.2021,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Tummelplatzstraße 6
4780 Schärding

25.1. bis 2.2.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 5.2.2021,
Fr ab 14 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

1.2. bis 9.2.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 13 Uhr Praxis,
Prüfung am 10.2.2021,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Haslacher Straße 4
4150 Rohrbach

1.2. bis 9.2.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 12 Uhr Praxis,
Prüfung am 10.2.2021,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Haydnstraße 4
4320 Perg

1.2. bis 9.2.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 10.2.2021,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Manglburg 20
4710 Grieskirchen

22.2. bis 2.3.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 3.3.2021,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Salzburger Straße 1
5280 Braunau

1.3. bis 9.3.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 13 Uhr Praxis,
Prüfung am 12.3.2021,
Fr ab 7 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

15.3. bis 23.3.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 24.3.2021,
Mi ab 15 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Dr.-Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried

15.3. bis 23.3.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 25.3.2021,
Do ab 16 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Technoparkstraße 3
4820 Bad Ischl

15.3. bis 23.3.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 24.3.2021,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

17.5. bis 26.5.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 28.5.2021,
Fr ab 14 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

21.6. bis 29.6.2021,
Mo bis Do 17 bis 21:45 Uhr,
Fr ab 14 Uhr Praxis,
Prüfung am 30.6.2021,
Mi ab 17 Uhr

Kursdauer: 35 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

5860 Führen von Fahrzeug- und Ladekranen

  

Viele Unternehmen benötigen beim LKW-Transport für die Lastenmanipulation Ladekrane bzw. für spezielle Einsätze auch Fahrzeugkrane. Der entsprechende Kranführerausweis ist Voraussetzung, um derartige Krane in der Firma bedienen zu dürfen.

Dieser Kurs berechtigt zum Bedienen aller entsprechenden Krane ohne Einschränkung hinsichtlich Tragkraft oder Lastmoment, für Krane über 300kNm aber auch für Krane unter 300kNm.

Erhöhen Sie mit dieser Berechtigung Ihre Einsatzmöglichkeit! Steigern Sie Ihre Qualifikation und den Wert am Arbeitsmarkt! Auch wenn Ihre Tätigkeit andere Aufgaben als die Lastenmanipulation beinhaltet, kann es doch von Vorteil sein, kurzfristig einen Kran bedienen zu dürfen.

In einem theoretischen und praktischen Teil werden Sie auf die Kranführerprüfung vorbereitet. Die Prüfung findet kurz nach Ende des Kurses statt. Kurs und Prüfung werden entsprechend den geltenden gesetzlichen Richtlinien abgehalten.

Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem europäischen Referenzrahmen sind erforderlich! Machen Sie den Online-Einstufungstest auf www.wifi.at/Sprachentests

Potrebno  znanje njemačkog jezika na B1 nivou, po evropskim referenznim standardima.

Uradite online klasifikacijski test na WEB stranici www.wifi.at/Sprachentests

Avrupa ortak dil referans cercevesi kapsaminda olan B1 dil seviyesi gereklidir.

Lüften www.wifi.at/Sprachentests adresindeki Online testi yapiniz.

Knowledge of German at level B1 according to the European reference framework is required! Try the online rating test www.wifi.at/Sprachentests

Voraussetzungen

Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erforderlich.

Mindestalter 18 Jahre

Die Inhalte:

Theorie:

  • Grundbegriffe der Mechanik und Elektrotechnik
  • Aufbau und Arbeitsweise eines Kranes
  • mechanische und elektrische Ausrüstung von Kränen
  • Sicherheitseinrichtungen
  • Tragmittel
  • Schutzmaßnahmen gegen zu hohe Berührungsspannung
  • Betrieb und Wartung
  • Verständigungszeichen
  • Lastübernahmemittel
  • Anhängen von Lasten
  • Rechtsvorschriften und Richtlinien, die ein Kranführer einhalten muss

Praxis:

  • Bedienungs- und Geschicklichkeitsübungen mit einem Lade- bzw. Fahrzeugkran

Die Abschlussprüfung:

Wenige Tage nach Kursende können Sie zur mündlichen Kranführerprüfung antreten. Vor der Prüfungskommission müssen Sie Ihre Qualifikation im Zuge einer Prüfung beweisen. Bei positivem Erfolg erhalten Sie den begehrten Kranführerausweis für Lade- und Fahrzeugkrane. Wenn Sie trotz Kursbesuch die Prüfung nicht bestehen, können Sie im Rahmen der WIFI-Wissensgarantie den Kurs noch einmal kostenlos wiederholen.

Das Ziel:

Bestens auf die Kranführerprüfung vorbereitet zu werden. Die im Kurs vermittelten Informationen werden Ihnen einen sicheren, gesetzeskonformen und unfallfreien Umgang mit Fahrzeug- und Ladekranen ermöglichen.

Hinweis:

Lehrgangsdauer sowie Kursinhalte sind gesetzlich festgelegt. Aus diesem Grund sind bei diesem Kurs 100% Anwesenheit erforderlich.

Eine eventuelle berufliche oder sonstige Verhinderung wirkt sich nicht auf Ihre Kursbuchung aus! Wenn Sie den Kurs - egal aus welchem Grund - doch nicht besuchen wollen, müssen Sie sich unbedingt spätestens 2 Wochen vor Kursbeginn abmelden, ansonsten wird Ihnen eine Stornogebühr verrechnet! Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung ist der Kurs trotzdem zu bezahlen!

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: