9501 WMS Wiederholungsprüfung mit Projektarbeit

Falls Sie die Abschlussprüfung der Werkmeisterschule sowie die Projektarbeit nicht positiv abgeschlossen haben, muss eine kommissionelle Wiederholungsprüfung (mit Prüfungsbeisitz) abgehalten werden. Bitte melden Sie sich mit Angabe welcher Gegenstand/Trainer sowie einer Kopie Ihres letzten Werkmeisterzeugnisses schriftlich an.

1 Kurstermin
31.07.2021 - 31.07.2021
WIFI Linz

Verfügbar
288,00 eur
kommissionelle Prüfung
Screenreader Text

Termin auf Anfrage
Kursdauer: 1 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.
Anmeldung ausschließlich über Frau Nicole Enzenhofer unter 05/7000-7471 oder nicole.enzenhofer@wifi-ooe.at.

9501 WMS Wiederholungsprüfung mit Projektarbeit

Die Zielgruppe:

Teilnehmer, die die Abschlussprüfung sowie die Projektarbeit der WIFI-Werkmeisterschule negativ abgeschlossen haben, können eine Wiederholungsprüfung absolvieren

Der Prüfungsablauf:

Die eventuell notwendige Wiederholung der Abschlussprüfung der Werkmeisterschule ist in der Prüfungsordnung (im Kapitel sonstige Bestimmungen) geregelt. Dazu der genaue Wortlaut:

„Die Wiederholung der Prüfung kann von der Prüfungskommission auf ein Prüfungsgebiet beschränkt werden. Wenn das Prüfungsgebiet Werkmeisterarbeit (Projektarbeit) negativ beurteilt wird, sind bei der Wiederholung beide Prüfungsgebiete zu absolvieren, wenn die mündliche Fachprüfung allein negativ beurteilt wird, ist nur sie zu wiederholen.

Zurückgestellte Kandidaten haben sich mindestens einen Monat vor dem nächsten Prüfungstermin bei der jeweiligen Werkmeisterschule zur Prüfung anzumelden, worauf ihnen von dieser die Fristen für die Anfertigung der Werkmeisterarbeit und der Prüfungstag mitgeteilt werden.

Die Wiederholungsprüfung kann zum nächsten Prüfungstermin am Ende des folgenden Semesters abgelegt werden. Eine zweite Wiederholung ist zulässig.“

Die Anmeldung:

Studierende der Werkmeisterschule, die die Abschlussprüfung wiederholen wollen, melden sich bei der Direktion der WIFI-Werkmeisterschule, 4021 Linz, Wiener Straße 150. Eine kurze schriftliche Anmeldung genügt. Bitte neben dem Namen und der Adresse auch die Angaben, wann und wo die Werkmeisterschule absolviert wurde, anführen. Wenn möglich, so legen Sie auch eine Kopie des letzten Werkmeisterschulzeugnisses bei.

Den Vorsprung sichern:

Die WIFI-WERKMEISTERSCHULE - das bedeutet sich den Vorsprung sichern! Denn über 70% der Unternehmen haben gemäß einer ibw-Studie die WIFI-WERKMEISTERSCHULE in das Personalentwicklungskonzept einbezogen.