Kurssuche: servicetechniker

Filter setzen

WIFI-Karrierewege

für automatisierte Anlagen
Sie lernen Instandhaltung zu organisieren und zu planen, Fehler und Verbesserungsmöglichkeiten strukturiert zu finden und die Kommunikation mit allen betroffenen Ansprechpartnern zu verbessern. Voraussetzungen: Technische Vorkenntnisse (Hydraulik, Pneumatik, Antriebstechnik, Steuerungstechnik). Für Personen ohne Vorkenntnisse empfehlen wir den Besuch der Kursreihe "Automatisierungstechniker" ab Kursnummer 5431.
Nach positiver Absolvierung dieser Prüfung erhalten Sie das Zeugnis zum "geprüften Servicetechniker für hydraulische Anlagen" als Nachweis Ihrer fachlichen Qualifikation im Bereich der automatisierten Anlagen. Mit diesem Zeugnis belegen Sie das "Hydraulikservice-Fachwissen" auf höchstem Niveau.
weitere Kurse