Unternehmerin und Unternehmer klatschen ab - Unternehmer-Akademie bieten Onlineseminare Unternehmerin und Unternehmer klatschen ab - Unternehmer-Akademie bieten Onlineseminare

Handelsagenten

Lehrgang für Handelsagenten

Der Lehrgang wurde vom WKO-Bundesgremium der Handelsagenten konzipiert und entspricht den Vorgaben des internationalen Dachverbandes der Handelsagenten IUCAB.

Das Ausbildungsziel

Vermittlung von rechtlichen und wirtschaftlichen Fachkenntnissen sowie Praxistipps, die zur qualitativen und verantwortungsvollen Ausübung des Berufes als Handelsagent erforderlich sind.

Die Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich vorrangig an Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben, sowie an erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten, als auch an arbeitsuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten.

Die Module

Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend und setzt sich aus 3 Modulen, bestehend aus 4 Seminaren, zusammen. Jedes Modul widmet sich einem abgeschlossenen Themenkreis.


    "Man kann einem Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken."(Galileo Galilei)

    "Genau in diesem Sinne haben das Gremium der Handelsagenten und die WIFI-UNTERNEHMER-AKADEMIE diesen Handelsagenten-Lehrgang entwickelt. Die drei Module dieses Lehrgangs bringen uns stets auf den neuesten Stand der Zeit, die ja ohnehin so schnelllebig ist. Wir öffnen dir die Tür, durchgehen musst du selbst."

    Harald Humpl, Obmann Landesgremium Handelsagenten OÖ


    Modul I - Rechtliche Rahmenbedingungen für Handelsagenten

    Termin: Mo, 19.09.2022: 17.00 - 21.00 Uhr | WIFI Linz

    Oftmals wird den rechtlichen Rahmenbedingungen beim Abschluss eines Handelsvertretervertrages zu wenig Beachtung geschenkt, was zu unliebsamen Überraschungen führen kann. Für Sie als selbständigen Handelsagenten ist es daher ungemein wichtig, Ihre Rechte und Pflichten zu kennen und auch Ihre vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten. In vielen Fällen kann ein guter Vertrag spätere Schwierigkeiten vermeiden helfen.

    Das Seminar zeigt Ihnen daher die in der Praxis am häufigsten auftretenden Problembereiche der Beziehung eines Handelsagenten zu seinem Geschäftspartner auf und informiert Sie über die geltende Rechtslage und die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten. Damit Sie wissen, was Sie unterschreiben.

    Inhalte:

    • Abgrenzung zwischen Handelsagent und angestelltem Vertreter
    • Vertragsgestaltung mit besonderem Augenmerk auf:
      • Art der Vertretung (Exklusivität, Gebietsvertreter, Mehrfirmenvertreter)
      • Provisionsanspruch (Entstehen, Entfall, Berechnung der Provisionshöhe)
      • Informationspflichten des Handelsagenten
      • Musterkollektion
      • Wettbewerbsverbot
      • Beendigung
    • Auflösungsarten und Ausgleichsanspruch (Voraussetzungen, Berechnung)
    • Telekommunikationsgesetz, Auswirkungen auf die Kundenakquise

    Trainerin:

    Mag. Elisabeth Nagel, Huber und Partner Rechtsanwälte GmbH


    Modul II – Steuern und Rechtsformwahl für Handelsagenten

    Termin: Mo, 10.10.2022: 17.00 - 21.00 Uhr | WIFI Linz

    In der kurzen Zeit von 3 Stunden werden Sie erkennen, welche Rechtsform für Sie optimal ist, welchen steuerlichen Verpflichtungen Sie als Unternehmer unterliegen, und welche Alternativen und Gestaltungsmöglichkeiten Ihnen im Steuer- und Sozialversicherungsbereich offenstehen. 

    Inhalte:

    • Doppelte Buchhaltung vs. Einnahmen-/Ausgabenrechnung?
      • Wie funktioniert das? Was brauche ich dafür? Welche Verpflichtungen habe ich?
    • Umsatzsteuer:
      • Umsatzsteuervoranmeldungen (quartalsweise, monatlich)
      • Kleinunternehmerregelung
      • PKW (Elektroauto), etc.
    • Einkommensteuer:
      • Systematik der Einkommensteuer
      • Pauschalierungsmöglichkeiten
      • Absetz- und Freibeträge
      • Reisekosten und PKW im Betriebsvermögen
      • Tipps- und Tricks für Einnahmen-/Ausgabenrechner
    • Berechnung von Provisionen und Leistungsindikatoren (Kennzahlen)
    • Einzelunternehmen vs. GmbH?
      • Welche steuerlichen Unterschiede gibt es?
      • Welche Rechtsform ist für mich die (steuerlich) richtige?
    • Sozialversicherung im System der GSVG:
      • Was kostet mich das?
      • Auf was muss ich insbesondere in den ersten 3 Jahren aufpassen?

    Trainer:

    MMag. Michael Frank, BLÖCHL & FRANK WIRTSCHAFTSPRÜFUNG UND STEUERBERATUNG OG


    "Eine regelmäßige Aus- und Weiterbildung legt den Grundstein, um den Aufgaben von heute und den Herausforderungen von morgen gewachsen zu sein. Die WIFI-UNTERNEHMER-AKADEMIE und das Gremium der oberösterreichischen Handelsagenten ermöglichen mit diesem Lehrgang, sich in allen wichtigen Bereichen weiterzuentwickeln und am aktuellen Wissensstand zu bleiben. Das gesamte Modul wird von erfahrenen Experten durchgeführt und genießt deshalb einen sehr guten Ruf. Ich freue mich, nicht nur Neugründer, sondern auch wieder erfahrene Handelsagenten begrüßen zu dürfen!"

    Peter Feigl, Obmann-Stv. Landesgremium Handelsagenten OÖ

     


    Modul III/I – Kunden gewinnen mit Social Media

    Termin: Mo, 14.11.2022: 17.00 - 21.00 Uhr | WIFI Linz

    Die ganze Welt nutzt Social Media unabhängig vom Alter. Social Media Kanäle sind also der perfekte Ort, um seine Zielgruppe anzusprechen – birgt aber auch einige Risiken. Gerade in der heutigen Zeit muss man einen Plan haben, um mit Social Media richtig durchstarten zu können.

    Wichtig ist daher am Beginn, die Kanäle und Möglichkeiten zu verstehen, um zu entscheiden, welche Kanäle man für welchen Zweck einsetzt.

    Inhalte:

    • Fakten rund um das Thema Social Media
    • Was man beim Start beachten sollte
    • Wie eigentlich Facebook und Co im Hintergrund funktionieren
    • Warum Content & Storytelling so wichtig sind
    • Warum auch Werbung Sinn macht

    Trainer:

    Ing. Markus Steininger


    Modul III/II – Schlagfertigkeit für den Vertrieb

    Termin: Mo, 05.12.2022: 17.00 - 21.00 Uhr | WIFI Linz

    Sie erlernen in hoch praxisorientierten Übungen, wie Sie die gängigsten Einwände und schwierigen Gesprächssituationen meistern, um damit rascher zum Abschluss zu kommen.

    Inhalte:

    • Die Prinzipien der Kommunikationspsychologie im Verkaufsgespräch
    • Die Top 3 der Schlagfertigkeitstools
    • Wie wir mit Einwänden besser umgehen
    • Mehr Leichtigkeit im Verkaufsalltag durch Psycho-Hacks

    Trainer:

    Jürgen Eisserer


    Fragen zur Anmeldung?

    Das Team der WIFI-Unternehmer-Akademie hilft Ihnen gerne weiter: 05 7000 7060

    Ganz einfach mehrere Module gemeinsam buchen!

    1. Beim gewünschten Modul auf "Zur Anmeldung" klicken
    2. Es öffnet sich eine neue Seite. Mit Klick auf "Zur Buchung" wird das gewünschte Modul in den Warenkorb gelegt.
    3. Wieder zurück wechseln auf die Anmelde-Übersicht, das nächstes Modul auswählen & wieder in den Warenkorb legen.
    4. Den Vorgang so lange wiederholen, bis sich alle Module im Warenkorb befinden.
    5. Sie haben alle Module im Warenkorb? Mit Klick auf "Zahlungspflichtig anmelden" können Sie die Buchung abschließen.