2916 Grundlagen der Kalkulation

branchenunabhängig für Handwerk, Gewerbe und Produktion
Anhand konkreter Beispiele lernen Sie die Grundlagen der Kalkulation in Theorie und Praxis, die unterschiedlichen Kalkulationsverfahren und wann Sie diese anwenden.

1 Kurstermin
21.04.2021 - 23.04.2021
WIFI Gmunden

Verfügbar
198,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

21.4. und 23.4.2021,
Mi 18 bis 21:30 Uhr,
Fr 15 bis 18:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

2916 Grundlagen der Kalkulation

Die Kalkulation ist ein Teil des betrieblichen Rechnungswesens und dient der Ermittlung der Stückkosten bzw. des Verkaufspreises.

Anhand konkreter Beispiele lernen Sie die Grundlagen der Kalkulation in Theorie und Praxis, die unterschiedlichen Kalkulationsverfahren und wann Sie diese anwenden.

Der Kurs ist branchenneutral gestaltet und damit gleichermaßen für Handel, Dienstleister, Handwerk und Produktion geeignet.

Genaue Kalkulationen sind nur mit einer detaillierten betrieblichen Kostenrechnung möglich. Aus diesem Grund werden Grundlagen aus Kostenrechnung vorweg behandelt und darauf aufbauend die Kalkulationsverfahren dargestellt.

Die Trainingsziele:

  • Grundlagen aus Kostenrechnung
  • Kalkulationsverfahren
  • Erfordernisse/Voraussetzungen für die Kalkulation
  • Anwendung der unterschiedlichen Kalkulationsmethoden
  • Praxisbeispiele

Die Zielgruppe:

Interessenten, die die Grundlagen der Kalkulation lernen möchten

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: