3875 Makroprogrammierung für MS Office

mit Visual Basic for Applications (VBA)
Sie lernen die Grundlagen der Programmierung, um Makros in Word, Excel und Access zu entwickeln und können Ihre Fertigkeiten in der Praxis umsetzen. Ein geübter Umgang mit den gängigen Office-Programmen wie nach Kurs ECDL (3427) ist erforderlich.

1 Kurstermin
01.03.2021 - 16.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
980,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

1.3. bis 16.3.2021,
Mo,
Di 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 50 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3875 Makroprogrammierung für MS Office

Warum Sie diesen Kurs besuchen sollten:

  • Sie lernen die Grundlagen der Makro-Programmierung mit Visual Basic for Applications (VBA).
  • Sie können nach dem Kurs Erweiterungen für Office-Anwendungen wie Excel, Access, Word etc. selbst erstellen.
  • Die Beispiele werden teilweise in Microsoft Excel und Microsoft Word umgesetzt.

Die Inhalte:

  • Programmierkonventionen
  • Algorithmenbausteine (Sequenz, Verzweigungen und Schleifen) umsetzen
  • Befehlssatz
  • Konstanten
  • Variablen
  • Aufzählungen
  • Eigene Klassen und Objekte
  • Dynamische Arrays
  • Fehlerbehandlung
  • Lesen und Schreiben sequentieller Datenträgerdateien
  • MSDN als Nachschlagewerk nutzen

Die Teilnehmer:

Personen, die das Programmieren von Office-Makros erlernen möchten. Vorausgesetzt wird ein geübter Umgang in den gängigen MS Office Programmen wie nach dem Kurs 3427 ECDL Standard Komplettausbildung. Die Grundlagen der Programmierung werden in diesem Kurs vermittelt - Programmierkenntnisse sind für den Einstieg nicht erforderlich.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: