4313 Visuelle Bewertung (VT) von Schweißnähten

Bewertung nach EN ISO 5817 und EN ISO 10042
Sie lernen Sichtprüfungen von Schweißnähten während der Fertigung durchzuführen. Sie können Schweißfehler und deren Ursachen erkennen und erfüllen so die visuelle Prüfung von Schweißnähten gemäß der EN 1090 in allen Ausführungsklassen.

5 Kurstermine
21.10.2020 - 21.10.2020
WIFI Linz

Verfügbar
210,00 eur
Screenreader Text

21.10.2020,
Mi 9 bis 14 Uhr

Kursdauer: 6 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5.11.2020,
Do 9 bis 14 Uhr

Kursdauer: 6 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

25.2.2021,
Di 9 bis 14 Uhr

Kursdauer: 6 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

23.4.2021,
Fr 9 bis 14 Uhr

Kursdauer: 6 (Einheiten)

Dr.-Thomas-Senn-Straße 10
4910 Ried

11.5.2021,
Di 9 bis 14 Uhr

Kursdauer: 6 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

4313 Visuelle Bewertung (VT) von Schweißnähten

Sie lernen die Grundlagen der Sichtprüfung (Visuelle Prüfung) und der Bewertung von Schweißnahtunregelmäßigkeiten nach EN ISO 5817 und EN ISO 10042.

Die Zielgruppe:

Mitarbeiter von Metallbaubetrieben (EN 1090), Schweißer, Schweißaufsichtspersonen und Personen, welche Sichtprüfungen (VT) von Schweißnähten während der Fertigung durchführen.

Der Inhalt:

  • Anforderungen der EN 1090 an die zerstörungsfreie Prüfung
  • Überblick über zerstörungsfreie Prüfmethoden
  • Visuelle Prüfung von Schweißnähten gem. ÖNORM EN ISO 17637
  • Schweißfehler und deren Ursachen
  • Bewertung von Schweißnähten anhand EN ISO 5817 und EN ISO 10042
  • Praxisbeispiele
  • Praktische Übungen und Prüfberichtserstellung

Hinweis:

Gemäß der Stahl-/Alubaunorm EN 1090 ist die visuelle Prüfung von Schweißnähten in allen Ausführungsklassen (EXC) vorgesehen! Dazu reicht eine Grundlagenschulung aus, welche das erforderliche Basiswissen zur Sichtprüfung von Schweißnähten vermittelt.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: