5560 Ausbildung zum Risikomanager

Sie erleben den Einstieg ins Risikomanagement und lernen die begrifflichen Grundlagen, die Methoden der Risikoidentifikation und der Risikobewertung. Weiters diskutieren Sie die rechtlichen Aspekte, Gesetze, Normen und Regelwerke.

1 Kurstermin
09.05.2022 - 11.05.2022
WIFI Linz

Verfügbar
740,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

9.5. bis 11.5.2022,
Mo bis Mi 9 bis 17 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5560 Ausbildung zum Risikomanager

Die Ausbildung zum Risikomanager stellt einen Einstieg ins Thema Risikomanagement dar und vermittelt neben den begrifflichen Grundlagen die Methoden der Risikoidentifikation und Risikobewertung. Weiters sind die rechtlichen Aspekte im Risikomanagement sowie die Übersicht zu Gesetzen, Normen und Regelwerken im Risikomanagement Vermittlungsziele.

Die Zielgruppe:

Die Ausbildung ist brachen unabhängig gestaltet und richtet sich an Eigentümer, Unternehmer, leitende Mitarbeiter, Geschäftsführer, Führungskräfte, Qualitäts-, Projekt-, Prozess- und Risikomanager, Controller, Organisatoren und Sicherheitsfachkräfte deren Aufgabe es ist, ein Risikomanagement-System zu implementieren und im Unternehmen zu etablieren.

Die Inhalte:

  • Vorstellung
  • Überblick
  • Begriffe
  • RM-System
  • 4-Phasenmodell im RM,
  • Normen ((ISO 31 000, ÖNORM D 4900, D 4901, D 4902-1, D 4902-2, D 4902-3, D 4903, ON S 2401, COSO, etc.)
  • Risikopolitik
  • Risikostrategie
  • BSC
  • Rechtliche Aspekte im Risikomanagement
  • Methoden im RM zur Risikoidentifizierung
  • Gefahren/Chancenliste
  • Ursache-Wirkungs-Szenarien
  • Risikomatrix
  • Vereinbarung des Projektarbeitsthemas (Prüfungsrelevant)

Der Hinweis:

Nach der Ausbildung zum Risikomanager kann die Prüfung und Zertifizierung zum Risikomanager abgelegt werden.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: