6463 EK 13 - Prüfungsvorbereitung FEEG

Anhand praktischer Übungen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur Identifizierung von Edel- und Schmucksteinen für die FEEG Prüfung zum "European Gemmologist“

2 Kurstermine
21.05.2021 - 22.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
246,00 eur
Screenreader Text

21.5. bis 22.5.2021,
Fr 9:30 bis 17:30,
Sa 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

25.6. und 26.6.2021,
Fr 9:30 bis 17:30 Uhr,
Sa 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

6463 EK 13 - Prüfungsvorbereitung FEEG

Anhand praktischer Übungen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse zur Identifizierung von Edel- und Schmucksteinen für die FEEG Prüfung zum „European Gemmologist“

Die Trainingsziele:

Sie können mit mehr Sicherheit zur Prüfung antreten.

Die Zielgruppe:

Absolventen der Kursreihe EK 1 bis EK 12, die sich auf die FEEG Prüfung vorbereiten möchten.

Die Prüfung:

Der Lehrgang "Edelsteinkunde" wird mit der "Fachprüfung Edelsteinkunde" abgeschlossen. Voraussetzung für den Prüfungsantritt ist der Besuch der Kurse Edelsteinkunde 1 bis 12 und eine schriftliche Hausarbeit.

Die Seminarreihe "Diamanten" wird mit der "Fachprüfung Diamant" abgeschlossen. Voraussetzung für den Prüfungsantritt ist der Besuch der Kurse Diamant 1 bis 3 und eine schriftliche Hausarbeit.

Nach erfolgreicher Ablegung beider Fachprüfungen wird das Diplom "Gemmologe WIFI Austria" verliehen.

Als "Gemmologe WIFI Austria" qualifizieren Sie sich zum Antritt zur europaweit anerkannten FEEG-Prüfung "European Gemmologist" der Federation for European Education in Gemmology.

Bei Nicht-Bestehen kann die Prüfung zum Wiederholungstermin im Oktober nachgeholt werden.

Die FEEG ist die Föderation Europäischer Ausbildung in Gemmologie (Federation of European Education in Gemmology) und wurde von den führenden gemmologischen Organisationen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gegründet.

Die FEEG ist europaweite Prüfungsinstitution für Gemmologie und verleiht seit 1996 ein gemmologisches Diplom. Die Prüfungskommission ist international zusammengesetzt und garantiert höchsten fachlichen Standard.

Die Prüfung wird in der jeweiligen Sprache des Mitgliedslandes durchgeführt. Die Absolventen/Absolventinnen

  • erhalten eine international anerkannte Qualifikation
  • erweitern ihre Erfahrung und ihr Fachwissen auf dem Gebiet Edelsteine und Schmuck
  • erreichen eine international anerkannte Reputation im Wirtschaftsbereich Edelsteine und Schmuck

Nähere Informationen zur Prüfung finden Sie unter http://www.feeg-education.com/exams.