8119 Metalltechnische Grundlagen und Fachrechnen

Für alle Personen, die in der Metalltechnik lernen oder ihre bereits einmal erworbenen Kenntnisse auffrischen wollen. Durch diesen Einstieg sind Sie für weiterführende Veranstaltungen der Metalltechnik (8120j und 8121j) bestens vorbereitet.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

8119 Metalltechnische Grundlagen und Fachrechnen

  • Sie erwerben wichtige Basiskenntnisse in der Metalltechnik und steigern damit Ihren Wert am Arbeitsmarkt
  • Sie können mit dem Kurs „Metalltechnische Grundlagen und Fachrechnen“ in die Metalltechnikausbildungen (8120 oder 8121) einsteigen
  • Sie frischen Ihre notwendigen mathematischen Kenntnisse in Bezug auf Metalltechnik auf

Die Inhalte:

  • Lesen von Zeichnungen
  • Messen mit Messmitteln, Messfehler vermeiden
  • Unfallverhütung, Sicherheit im Metallbereich
  • Werkstoffkunde
  • Passungen, Toleranzen
  • Hebelgesetz
  • Kraft- und Drehmomente
  • Kurzwiederholung der Grundrechnungsarten
  • Einfache, angewandte Mathematik im Metallbereich
  • Schlussrechnungen, Prozentrechnungen
  • Bruchrechnungen, Gleichungen 1. Grades
  • einfache Winkelfunktionen
  • Sinussatz, Cosinussatz
  • einfache Logarithmen-Rechnungen
  • Rechnen mit Potenzen
  • Anwendungsbeispiele aus der Metalltechnik

Die Zielgruppe:

Personen, die im Metallbereich als angelernte Fach- oder Hilfskraft eingesetzt sind, bzw. länger zurückliegende Metallkenntnisse auffrischen wollen.

Mitzubringen:

Taschenrechner mit Winkelfunktion

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: