8289 CNC Ausbildung für Lehrlinge Tischlereitechnik - Schwerpunkt Planung

Als Tischlereitechnik-Lehrling im 3. oder 4. Lehrjahr beherrschen Sie nach dem Kurs die Grundlagen der CNC-Programmierung bis zur Übergabe der Daten an die CNC Maschine. Dies ist die optimale Ergänzung Ihrer Ausbildung im Schwerpunkt Planung.

1 Kurstermin
15.02.2021 - 17.02.2021
WIFI Linz

Verfügbar
590,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

15.2. bis 17.2.2021,
Mo bis Mi 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 24 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8289 CNC Ausbildung für Lehrlinge Tischlereitechnik - Schwerpunkt Planung

Als Lehrling im 3. Lehrjahr beherrschen Sie nach dem Kurs „CNC Ausbildung für Tischlereitechniker – Schwerpunkt Planung“ die grundlegenden Schritte für die optimale Programmierung einer CNC Maschine.

Die Zielgruppe:

Tischlereitechniker im 3. Lehrjahr

Voraussetzung: 

Besuch der 3. Klasse Berufsschule

Die Inhalte:

  • Grundlagen der CNC Programmierung – einfaches Koordinatenrechnen, Wirtschaftlichkeit und der richtige Einsatz der CNC Maschine
  • Einsatz der verschiedenen CNC Steuerungen z. Bsp. NC, CNC, DNC ...
  • Unterschied zwischen Punkt – Bahn und Streckensteuerung
  • Welche Datenträger werden in der Tischlerei verwendet und sind am besten geeignet um Daten in die CNC Maschine zu bekommen?
  • Flächen- und Kantenbearbeitung mit dem Bohraggregat
  • Wie werden die Bohrungen sinnvoll optimiert?
  • Fräsen einfacher Werkstücke
  • Auswahl der richtigen Werkzeuge
  • Vermessen der Werkzeuge
  • Werkzeugdaten in die Maschine eingeben und wenn es erforderlich ist, die Daten bereinigen.
  • Richtiges Positionieren der Werkstücke auf der Maschine und fräsen verschiedener Teile.