15570 Online Seminar: Grenzüberschreitender Personaleinsatz: Entsendung & Verrechnungspreise

Wo besteht Handlungsbedarf?
Die Planung und korrekte Abbildung grenzüberschreitender Personaleinsätze ist komplex und erfordert Fachwissen in verschiedenen Gebieten. Implikationen ergeben sich sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber, welche die fremdübliche konzerninterne Verrechnung im Auge behalten müssen und ausländische Betriebstätten vermeiden sollten. Zudem hat die COVID-19-Krise aufgrund von Kontakt- und Reisebeschränkungen neue Modelle und Konstellationen hervorgebracht.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

15570 Online Seminar: Grenzüberschreitender Personaleinsatz: Entsendung & Verrechnungspreise

Die Planung und korrekte Abbildung grenzüberschreitender Personaleinsätze ist komplex und erfordert Fachwissen in verschiedenen Gebieten. Implikationen ergeben sich sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber, welche die fremdübliche konzerninterne Verrechnung im Auge behalten müssen und ausländische Betriebstätten vermeiden sollten. Zudem hat die COVID-19-Krise aufgrund von Kontakt- und Reisebeschränkungen neue Modelle und Konstellationen hervorgebracht.

Inhalte:

Implikationen auf Seite des entsandten Arbeitnehmers:

  • Formen der Entsendung und ihre Auswirkungen auf die Besteuerung der Mitarbeiter – (Teil-)Entsendung/ befristete Konzernversetzung/Contract Split
  • Arbeit im Home Office
  • Vorliegen eines „wirtschaftlichen“ Arbeitgebers?

Implikationen auf Seite des Arbeitgebers:

  • Richtige Abbildung der Entsendung im Rahmen der Verrechnungspreise (Abgrenzung zwischen Aktiv- und Passivleistung)
  • Betriebstättenrisiken des Arbeitgebers bei Personalentsendungen erkennen und vermeiden
  • Doppelfunktionen von Führungskräften im In- und Ausland: welche Probleme stellen sich?
  • Zukünftige Arbeitsmodelle – Home Office im internationalen Steuerrecht

Die Vortragenden:

  • Mag. Thomas Kiesenhofer
  • Dr. Clemens Nowotny

Mehr als 71.000 Teilnehmer in über 4.500 Seminaren seit Gründung 2003 geben dem Konzept recht.

WIFI-UNTERNEHMER-AKADEMIE: Lösungs- und unternehmerorientierte Seminare, Workshops und Lehrgänge