4637 3D-Drucken

3D-Drucken ist das Fabrizieren von individuellen, dreidimensionalen Endprodukten als Unikate oder Kleinserien. Sie können sich Ihre Produktideen gleich selbst fertigen. Dreidimensionale Computermodelle verwandeln sich mittels 3D-Drucker in tatsächlich, real nutzbare Gegenstände, Designstudien und Modelle.

1 Kurstermin
02.05.2023 - 03.05.2023
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
480,00 eur
inkl. 3D-Druckermaterialien
Screenreader Text

2.5. und 3.5.2023,
Di Mi 8 bis 16 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

4637 3D-Drucken

Erwerben Sie sich einen Technologievorsprung. Unter dem Schlagwort „Personal Fabrication“, auch kurz FABBING genannt, verbirgt sich das Technologiekonzept des 3D-Druckens. Diese Zukunftstechnologie bietet ungeahnte Möglichkeiten neuer Produktionstechniken. Mit Hilfe von 3D-Druckern könnte schon bald jeder Haushalt eine eigene kleine Fabrik betreiben. Teile, die mit AutoCAD, Inventor oder einer anderen 3D-fähigen Software digital erzeugt wurden, können nun schnell und problemlos via Datenschnittstelle an einen 3D-Drucker übergeben werden. Diese stellen im Handumdrehen Einzel- und Kleinserienteile aus verschiedenen Materialen her. Im Kurs 3D-Drucken können Sie diese neue revolutionäre Technologie selbst erfahren. Das 3D-Drucken kann bei Designstudien, Einzel- bzw. Kleinserienfertigungen in allen Bereichen (Industrie und Haushalt) sowie im Modellbau zum Einsatz kommen.

Die Zielgruppe:

Alle, die an Zukunftstechnologien interessiert sind.
Der Kurs eignet sich auch besonders für Personen mit kreativen Ideen, Architekturplaner und Modellbauer.

Der Inhalt:

  • Grundlagen der 3D-Konstruktion
  • Datenaustausch mit Schwerpunkt von Import vorhandener 3D-Geometrien
  • Erstellung von 3D-druckfähigen Datenformaten
  • Ausgabe der Konstruktionen auf einem professionellen 3D-Drucker

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: