WIFI Kurssuche

Kurssuche: 0711

Filter setzen

und akademisches Upgrading für eingetragene MediatorInnen

Zahlreiche gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische und private Konflikte eröffnen immer mehr Praxisfelder für Mediation und Konfliktmanagement. Zugleich verlangen die vielfältigen Anforderungen an die Mediatorenrolle nach einem qualitativ hochwertigen, den wissenschaftlichen Standards entsprechenden Ausbildungsmodell. Als erfolgreicher Absolvent des Universitätslehrgangs, einer Kooperation des WIFI OÖ und der Johannes Kepler Universität Linz, mit dem akademischen Grad Professional Master of Mediation eröffnen sich für Sie interessante neue private und berufliche Perspektiven!

Bitte informieren Sie mich über neue Kurstermine

0 Termine
0.0 EH
Nicht verfügbar
12.000,00 eur

Bei dieser Methode werden mittels Figuren die inneren Bilder der Beziehungen zwischen Familien-, Team- oder Organisationsmitgliedern auf einem Brett dargestellt. Durch das Betrachten des nun sichtbar gewordenen Systems und gezieltes Fragen können von den Klienten neue Zusammenhänge entdeckt, andere „Standpunkte“ eingenommen und Lösungsmöglichkeiten erkundet werden.

1 Termin
8.0 EH
Verfügbar
188,00 eur

Dieses Seminar soll vermitteln was mediative Begleitung ist, inwieweit sie sich von der Mediation unterscheidet, welche Abgrenzung zur Unternehmensberatung zu beachten ist und mit welchen mediativen Methoden bzw. Moderationstechniken in diesem Kontext gearbeitet werden kann.

1 Termin
16.0 EH
Verfügbar
376,00 eur

Berufsbezogene Gruppensupervision

Bei dieser berufsbezogenen Supervision in der Gruppe werden Ihnen stärkende Verhaltensweisen für den Berufsalltag vermittelt. Sie erwerben effiziente Strategien, um neue Perspektiven wahrzunehmen. Zudem können neue und innovative Sichtweisen für berufliche Herausforderungen in dieser Gruppensupervision entdeckt werden.

2 Termine
8.0 EH
Verfügbar
188,00 eur

Kostenlos - Anmeldung erforderlich!

Der Informationsabend gibt Ihnen die Möglichkeit, den Universitätslehrgang im Detail kennen zu lernen und Ihre persönlichen Fragen zu inhaltlichen und organisatorischen Themen zu beantworten. Lehrgangsleitung und verantwortliche pädagogische Begleitpersonen sind anwesend.

3 Termine
2.0 EH