Werbung und Marktkommunikation

Filter setzen
Online-Geschäftsmodelle methodisch praktisch umgesetzt
Einrichtung und Betrieb eines Internet-Geschäftsmodells bilden den zentralen Kern der Digitalisierung. Die Erweiterung der Geschäftsprozesse über Online-Kanäle erfordert mitunter ein Umdenken herkömmlicher Strategien und Maßnahmen. In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar erhalten Sie die wesentlichen Grundlagen und Bestandteile einer Online-Vertriebsstrategie um mit Hilfe dieses Wissens Ihre Kunden in der Digitalisierung deren Vertriebsmodells kompetent begleiten und beraten zu können.
Analysen, Methodiken, Praxen für Kundenbeziehungen (CRM)
Die Grundlage jedes guten Vertriebs ist die Anbahnung, der Aufbau und die Pflege von Geschäftsbeziehungen. Dies gilt sowohl für B2B als auch B2C. Doch wie kann man eine solche Beziehungspflege in Zeiten von Webshops, Apps und Onlinemarktplätzen noch meistern? In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar erhalten Sie die wesentlichen Bestandteile und Grundlagen im Bereich des Customer Relationship Managements um Ihre Kunden in der Digitalisierung Ihre Kundenbeziehungspflege kompetent begleiten und beraten zu können.

Der richte Umgang für Werber …
Der richtige Umgang mit den Schutzrechten wie Geistiges Eigentums, Marken, Designs, Patententen, Urheberrechten und Know How ist in doppelter Hinsicht wesentlich für den Erfolg einer Werbeagentur: 1. Schutzrechte, die eine Werbeagentur für einen Kunden entwickelt, sind ein wertvolles Gut, das „sauber“ auf den Kunden übertragen werden sollte, sprich: Rechteübertragung gegen angemessene Vergütung 2. Bei der Entwicklung von Inhalten für Kunden ist darauf zu achten, dass nicht in Rechte Dritter eingegriffen wird, sprich fremde Leistungen – bewusst oder unbewusst – übernommen werden Im Rahmen dieses IC Unternehmer Akademie Seminars werden anhand von Praxisbeispielen Handlungsanleitungen vorgestellt, mit denen die rechtlichen Rahmenbedingungen eingehalten werden können.
Was wäre die Welt ohne diese Vielfalt?!
In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar tauchen Sie in die Welt des Videomarketings ein. Bewegtbilder sind seit Jahren im Vormarsch. Praktisch jedes Social Network bietet die Möglichkeit an, Videos hochzuladen und räumt diesen einen prominenten Platz ein. Dabei wird auch mit Formaten wie Live-Übertragung und 3D-Videos experimentiert. Im Storyformat verschwimmen zunehmend die Grenzen zwischen statischem Bild und Animation. Diese Möglichkeiten und die entsprechenden Kanäle werden in diesem Seminar genau erklärt. Jedes Smartphone kann ein Video aufnehmen, was jeden zum potentiellen Videoproduzenten macht. Auch der Upload ist ein Kindespiel. Dadurch wird die Konkurrenz im Kampf um die Aufmerksamkeit der User stärker. Sie werden in diesem IC Seminar Strategien und Storytelling-Modelle durchgehen, um die Zielgruppe zu erreichen und zu (unter-)halten. Im Kampf um Reichweite stellt sich die Frage, ob man Reichweite zukaufen soll oder lieber auf Influencern setzen und deren Reichweite nützen soll. Nach diesem Seminar haben Sie als Unternehmer einen guten Überblick und ein grobes Verständnis der verschiedenen Möglichkeiten von Bewegtbilder im Online Bereich. Außerdem wird ein gutes Verständnis von Videomarketing Strate-gien vermittelt, sodass man diese für eigene Zwecke erstellen oder evaluieren kann.
Non verbal impact erkennen, verstehen, interpretieren und reagieren.
Werbung wirkt! Non verbale Signale und insbesondere die Mimik ebenso. Schärfen Sie Ihre Wahrnehmung in Kundengesprächen indem Sie treffsicher in Gesichtern ihrer Gesprächspartner lesen! Lassen Sie uns gemeinsam Wirkungs(in)kongruenzen von Marken und Persönlichkeiten analysieren und anhand dieser faszinierenden Erkenntnisse den eigenen Impact entwickeln!