0057 Aktuelle Trends im Projektmanagement

Sie erfahren Neues über aktuelle Trends und Entwicklungen im Projektmanagement. Im Fokus steht vor allem die Anwendung und Umsetzbarkeit in der Praxis. Dient als Fortbildung zur Verlängerung von Zertifikaten im Agilen Projektmanagement und Projektmanagement.

1 Kurstermin
02.05.2023 - 03.05.2023
Präsenzkurs
WIFI Linz

Verfügbar
210,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

2.5. und 3.5.2023,
Di Mi 18 bis 21:30 Uhr

Kursdauer: 8 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

0057 Aktuelle Trends im Projektmanagement

Projektverantwortliche sind intensiv in das Tagesgeschäft eingebunden. Es gibt meist wenig Zeit sich mit den aktuellen Trends im Projektmanagement auseinanderzusetzen.

Auf der technologischen, methodischen und sozialen Ebene entwickeln sich die Möglichkeiten, um Projekte erfolgreich abzuwickeln, jedoch ständig weiter. Die Normen und Standards zeigen neue Wege im Projektmanagement auf.

Die Trainingsziele:

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen im Bereich Projektmanagement mit anderen Kursteilnehmenden auszutauschen. Im Fokus stehen vor allem die Anwendung und Umsetzbarkeit von neuen Entwicklungen im Projektmanagement in die betriebliche Praxis.

Ergänzt durch wertvolle Tipps und Berichte über aktuelle Entwicklungen dient der Kurs dem praxisnahen Wissensaustausch.

Sie erhalten einen Überblick über die die neuesten Trends und Methoden im Projektmanagement. Anhand praktischer Beispiele erfahren Sie, wie Projektmanagement als zentrales Element der Unternehmensentwicklung eingesetzt werden kann.

  • Sie kennen die Neuerungen aus der Welt der Normen und Standards
  • Sie haben einen Überblick über Trends aus der Welt der Managementtechniken
  • Sie kennen die Rolle der Projektverantwortlichen und deren Beitrag zum Unternehmenserfolg und können diese ausüben

Die Zielgruppe:

Projektmanager und an Projektmanagement Interessierte

Hinweis:

Gilt zur Verlängerung von Personenzertifikaten im Projektmanagement.

Das Zertifikat zum zertifizierten Projektmanager kann entsprechend den geltenden Zertifizierungsbedingungen um weitere 3 Jahre verlängert werden, wenn bei fristgerechter Antragstellung (2 Monate vor Ablauf und bis max. 6 Monate nach Ablauf der Zertifikatsgültigkeit)

ein schriftlicher Antrag

  • mit Nachweis der aufrechten Berufspraxis
  • Nachweis der Weiterbildung (Refreshing) sowie
  • erfolgreicher Rezertifizierungsprüfung (Kurs 0058 – Rezertifizierung Projektmanager)

gestellt wird.

Bei Fristversäumnis ist eine Rezertifizierung nicht mehr möglich. Die Zertifizierungsprüfung muss zur Gänze neuerlich abgelegt werden.