2950 Excel im Controlling

Sie lernen, wie Sie betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung mit Excel effizienter lösen können. Sie erhalten maßgeschneiderte, vorgefertigte Lösungsansätze zur Umsetzung mit MS-Excel.

3 Kurstermine
10.12.2020 - 17.12.2020
WIFI Linz

Verfügbar
460,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

10.12. und 17.12.2020,
Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 18 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

10.2. und 11.2.2021,
Mi Do 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 18 (Einheiten)

Dr. Koss-Str. 4
4600 Wels

12.2. und 13.2.2021,
Fr Sa 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 18 (Einheiten)

Miller v. Aichholz-Straße 50
4810 Gmunden

2950 Excel im Controlling

Im Controlling sind eine Fülle von Daten zu bearbeiten und aufzubereiten. Anhand praxisorientierter Fallbeispiele wird gezeigt, welche Excelwerkzeuge bzw. Funktionen Sie bei controllingorientierten Analysen und Auswertungen optimal nutzen können.

  • Sie lernen, wie Sie betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung mit Excel effizienter lösen können.
  • Sie erhalten maßgeschneiderte Lösungen in etwa 50 vorgefertigten Excelvorlagen.
  • Sie lernen, wie Sie aktuelle Entwicklungen im Controlling mit Excel umsetzen können.

Dieser Kurs ist nicht als EDV-Spezialisierung gedacht, sondern es werden hier nur jene Funktionen erarbeitet, die Sie bei der täglichen Arbeit unterstützen sollen. Alle Beispiele sind praxisorientierte betriebswirtschaftliche Übungen am PC.

Die Trainingsziele:

Allgemeine Controlling-Tools

  • Formatvorlagen
  • Zellen schützen
  • SVERWEIS
  • Wenn-Funktionen
  • Datenaustausch innerhalb Excel
  • Datenaustausch mit anderen MS-Anwendungen (Power Point)
  • Pivotauswertungen
  • Konsolidierung
  • Teilwert usw.

Controlling im Tagesgeschäft

  • Break-even-Analyse
  • Wirtschaftlichkeitsrechnung
  • Personalstundenauswertung
  • Budgetierung (Soll-Ist-Vergleiche)
  • Kennzahlen (ROI)
  • Maschinenstundensatz
  • Lexikon der wichtigsten 100 betriebswirtschaftlichen Begriffe

Kennzahlen zur Unternehmenssteuerung

Kostencontrolling

  • Betriebsabrechnung
  • Kalkulation
  • Plankostenrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung

Berichtswesen

  • Aufbau eines aussagefähigen Berichtwesens

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse Microsoft Excel

Die Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus dem Rechnungswesen, Kostenrechnung und Controlling
  • Nicht-Kaufleute, Techniker
  • Finanzverantwortliche
  • Entscheidungsträger
  • Unternehmensgründer
  • Unternehmer
  • Interessierte