4219 Fülldrahtschweißen von CrNi-Stählen

Eine spezielle Technologie in Theorie und Praxis
Sie lernen die Verarbeitung rostfreier Edelstähle, wie Sie Fülldraht optimal einsetzen und die Vor-/Nachteile des Verfahrens. Sie erkennen den Vergleich zu anderen Schweißverfahren und unterschiedlichen Schutzgasen. Weitere Themen: Schweißmaschinen, Schweißen in Position, Nachbehandlung von Schweißnähten, Korrosion. Praktische Übungen an mitgebrachten Bauteilen.

1 Kurstermin
06.05.2021 - 07.05.2021
WIFI Linz

Verfügbar
210,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

6.5. bis 7.5.2021,
Do und Fr 17 bis 21:15 Uhr

Kursdauer: 10 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

4219 Fülldrahtschweißen von CrNi-Stählen

Im Kurs Fülldrahtscheißen von CrNi Stählen erfahren Sie, wie man Fülldraht optimal verarbeitet und einsetzt. Dadurch erhöhen Sie die Qualität Ihrer Produkte, vermeiden Fehler und Reklamationen und fertigen wirtschaftlicher.

Die Zielgruppe:

Schweißer, Schweißwerkmeister, Technolog, Betriebs- und Produktionsleiter.

Die Inhalte:

  • Richtige Auswahl
  • Verwendung des richtigen Schutzgases und der idealen Schweißmaschine
  • optimale Position
  • die richtige Handhabung usw.
  • Ursachen für Schweißfehler und daraus resultierende Schäden
  • notwendige Nachbehandlung der Schweißnähte

Der theoretische Teil wird durch praktische Vorführungen unterstützt. Sie haben ausreichend Zeit, selbst mit dem Fülldraht zu arbeiten und Erfahrungen zu sammeln. Von Ihnen mitgebrachte Bauteile sollten eine möglichst praxisnahe Schulung ermöglichen.

Mitzubringen:

Feuerhemmende Arbeitskleidung erforderlich!

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: