4870 REFA - Qualifizierung zur Führungskraft

Ihr Weg zum REFA-Trainee of Leadership
Um die täglichen Herausforderungen als Führungskraft zu meistern, brauchen Sie mehr als Fachwissen. Sie müssen wissen, wie Sie richtig reagieren, wenn Teammitglieder unmotiviert sind, Projekte ins Stocken geraten, Fehlzeiten zunehmen oder Mitarbeitergespräche eskalieren. Durch das Seminar gewinnen Sie mehr Sicherheit und Know-how, um Ihre Führungsleistung zu optimieren.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

4870 REFA - Qualifizierung zur Führungskraft

Um die täglichen Herausforderungen als Führungskraft zu meistern, brauchen Sie mehr als Fachwissen. Sie müssen wissen, wie Sie richtig reagieren, wenn Teammitglieder unmotiviert sind, Projekte ins Stocken geraten, Fehlzeiten zunehmen oder Mitarbeitergespräche eskalieren. Durch das Seminar gewinnen Sie mehr Sicherheit und Know-how, um Ihre Führungsleistung zu optimieren.

Ihr Nutzen und Seminarziele:

  • Sie kennen die unterschiedlichen Führungsinstrumente und -methoden und wenden diese situativ an.
  • Sie verfügen über die Kompetenz, Menschen zu führen und zu begeistern sowie bei Fehlverhalten und Konflikten souverän zu reagieren.
  • Sie beherrschen die wesentlichen Instrumente für ein effizientes Projektmanagement und steuern so sicher Projektabläufe.
  • Sie setzen die verschiedenen Moderations- und Präsentationstechniken gekonnt ein.
  • Sie verfügen über arbeitsrechtliches Basiswissen, um Personalangelegenheiten sicher beurteilen zu können.
  • Sie können bei Konflikten zielführend vermitteln.

Die Inhalte:

n  Grundlagen der Führung und Kommunikation als Führungsinstrument

n  Kommunikation als Führungsinstrument

  • Konstruktives Konfliktmanagement
  • Führen im Projektalltag
  • Rechtssicher führen

Die Zielgruppe:

  • Fach- und Führungskräfte
  • Meister und Techniker
  • Mitarbeiter, die weiterführende REFA-Qualifikationen anstreben

Für Inhaber des REFA-Produktionsplaners und des REFA-Kostencontrollers.

Die Prüfung:

Schriftliche theoretische Prüfung, Dauer ca. 90 min, Notenspiegel positiv ab 50,1%, danach Abstufung, Korrektur durch Trainer;

Der Abschluss:

Nach einer Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Qualifizierung zur Führungskraft.