5466 Wartung, Instandsetzung und Inbetriebnahme an hydraulischen Anlagen

Gezielte Wartung an hydraulischen Anlagen tragt enorm zur Anlagensicherheit und zur Kostenreduzierung bei. Zusätzlich lernen Sie Instandsetzungsarbeiten und erneute Inbetriebnahme nach Reparatur durchzuführen. Hydraulische Kenntnisse wie nach Kurs 5461 Hydraulik 1 und 5462 Hydraulik 2 sind erforderlich.

2 Kurstermine
14.09.2020 - 16.09.2020
WIFI Linz

Verfügbar
730,00 eur
Screenreader Text

14.9. bis 16.9.2020,
Mo bis Mi 8 bis 17:30 Uhr

Kursdauer: 30 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

18.1. bis 20.1.2021,
Mo bis Mi 8 bis 17:30 Uhr

Kursdauer: 30 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5466 Wartung, Instandsetzung und Inbetriebnahme an hydraulischen Anlagen

Gezielte Wartung an hydraulischen Anlagen tragen enorm zur Anlagensicherheit bei. Unsachgemäße Wartung führt zu unkalkulierbaren Kosten. Um ebenso Instandsetzungsarbeiten und die darauf erneute Inbetriebnahme nach einer Reparatur zu bewerkstelligen wird hierfür das benötigte Know How in dem Kurs „Wartung, Instandsetzung und Inbetriebnahme an hydraulischen Anlagen“ übermittelt.

Die Inhalte:

  • Vorbeugende Wartung
  • Erstellen von Wartungszyklen
  • Richtiger Einsatz von Werkzeugen, Mess- und Hilfsmittel
  • Reparaturen an hydraulischen Anlagen
  • Inbetriebnahme von hydraulischen Anlagen
  • Optimale Einstellung der einzelnen Bauteile

Die Zielgruppe:

Facharbeiter, Meister, Konstrukteure, Wartungspersonal. Für die Teilnahme ist der Kurs Hydraulik 1 (Kurs Nr. 5461) oder gute Hydraulik-Kenntnisse erforderlich.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: