5469 Messen und Analysieren an hydraulischen Anlagen

Sie lernen Messwerte an hydraulischen Anlagen zu erfassen und Schritt für Schritt zu analysieren um ein aussagekräftiges Resultat des Anlagenzustandes zu erhalten. Hydraulische Kenntnisse wie nach Kurs 5461 (Hydraulik 1) sind erforderlich.

1 Kurstermin
02.03.2021 - 04.03.2021
WIFI Linz

Verfügbar
730,00 eur
Screenreader Text

2.3. bis 4.3.2021,
Di bis Do 8 bis 17:30 Uhr

Kursdauer: 30 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

5469 Messen und Analysieren an hydraulischen Anlagen

In dem Kurs „Messen und Analysieren an hydraulischen Anlagen“ lernen Sie Messwerte an hydraulischen Anlagen zu erfassen und Schritt für Schritt zu analysieren, um anschließenden ein aussagekräftiges Resultat des Anlagenzustandes Ihrer hydraulischen Anlage zu erhalten. Dieses Know-How ist sowohl bei der Einbindung in ein weiterführendes System (SPS) aber auch bei der Fehlersuche von enormer Wichtigkeit.

Die Inhalte:

  • Physikalische Grundlagen
  • Vorgänge in hydraulischen Anlagen
  • Messwerte und deren Bedeutung
  • Einsatz richtiger Messgeräte
  • Erfassen von Messgrößen
  • Analysieren mit Auswertesystem

Die Zielgruppe:

Facharbeiter, Meister, Konstrukteure, Wartungspersonal. Für die Teilnahme sind der Kurs Hydraulik 1 (Kurs Nr. 5461) oder sehr gute Hydraulik-Kenntnisse erforderlich.

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: