6411 Estrich verlegen

in Theorie und Praxis
Sie lernen Estriche professionell und normgerecht zu verlegen. Schwerpunktthemen: Estricharten, Fugen, Risse, Fußbodenaufbau, Bindemittel

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

6411 Estrich verlegen

Nach dem Kurs „Estrich verlegen“ können Sie Estriche professionell und normgerecht verarbeiten.

Die Zielgruppe:

Bodenleger, Maurer, Außendienstmitarbeiter im Oberboden-Bereich, Maler, Raumausstatter, Fliesenleger

Die Inhalte:

Funktion, Aufgabe und Unterscheidung

  • Vorbereitung zur Estrichverlegung

Unterschied nach Bindemittel

  • Zementestrich CT
  • Grundlagen
  • Zementherstellung
  • Erhärtung
  • Calciumsulfatestrich CA
  • Unterteilung nach Anhydriten
  • Grundlagen
  • Magnesiaestrich
  • Gussasphaltestrich SA
  • Kunstharzmodifizierter Estrich
  • Kunstharzestrich SR

Unterscheidung nach Verlegeart

  • Verbundestrich
  • Estrich auf Trennschickt (Gleitestrich)
  • Schwimmender Estrich
  • Heizestrich

Unterscheidung nach Nutzung

  • Fugen
  • Fugenarten
  • Arbeits- bzw. Tagesfuge
  • Scheinfuge
  • Bauwerksfuge
  • Bewegungsfuge
  • Randfuge

Dampfbremsen und Dampfsperren

  • Dampfbremsen
  • Dampfsperren
  • Dampfsperren sd-wert, Planung
  • Tabelle sd-wert

Risse

  • Entstehung
  • Sanierung

Hinweis:

Dieser Kurs wird mit der Bodenleger Meisterprüfungsvorbereitung (Kurs 6410) geführt.

Arbeitskleidung und Werkzeug sind mitzubringen.