6664 Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften

(gemäß Anlage 1 der Elektrotechnikzugangs-Verordnung)
Für Absolventen der Werkmeisterschule, HTL oder (Fach-) Hochschule, die den Zugang zum Gewerbe der Elektrotechnik anstreben. Ausbildungsinhalte und -dauer gemäß Elektrotechnikzugangs-Verordnung gesetzlich vorgeschrieben.

3 Kurstermine
12.04.2021 - 24.04.2021
WIFI Braunau

Verfügbar
880,00 eur
inkl. Unterlagen und Prüfungspreis
Screenreader Text

12.4. bis 16.4.2021,
Mo bis Fr 8 bis 16 Uhr,
Prüfung: 24.4.2021

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Salzburger Straße 1
5280 Braunau

3.5. bis 7.5.2021,
Mo bis Fr 8 bis 16 Uhr,
Prüfung: 22.5.2021

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

14.6. bis 18.6.2021,
Mo bis Fr 8 bis 16 Uhr,
Prüfung: 3.7.2021

Kursdauer: 40 (Einheiten)

Robert-Kunz-Straße 9
4840 Vöcklabruck

6664 Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften

Besuchen Sie diese (in Anl. 1 der Elektrotechnikzugangs-Verordnung) gesetzlich geregelte Ausbildung „Elektrotechnische Sicherheitsvorschriften“, um mit Ihrem Werkmeister- Fachhochschul- oder HTL-Abschluss die fachliche Qualifikation zum Antritt des Elektrotechnikergewerbes erhalten zu können.

Die Inhalte:

  • Elektrische Energie, der elektrische Stromkreis
  • Sicherheitsvorschriften, Normen, Risiko
  • Schnittstelle zwischen Recht und Technik
  • Spannung, Isolation und Erdung
  • Schutzmaßnahmen
  • Errichtung von Starkstromanlagen mit Nennspannungen bis 1000 V
  • Errichtung von Starkstromanlagen über 1 kV
  • Erdungen, Errichtung von elektrischen Anlagen in medizinisch genutzten Räumen
  • Elektrotechnikgesetz, ÖVE-Vorschriften, internationale Vorschriften und normentechnische Anschlussbedingungen
  • das elektrotechnische Prüfwesen
  • Blitzschutz

Praktische Messübungen:

  • Erdungsmessungen
  • Bestimmung des spezif. Erdungswiderstandes
  • Schleifenwiderstandsmessungen
  • Prüfungen der FI-Schutzschaltung und des Potentialausgleiches
  • Isolationswiderstandsmessung

Die Zielgruppe:

Absolventen der WMS für Elektrotechnik, Absolventen von HTLs und inländischen Universitäten der Fachrichtung Elektrotechnik und alle elektrotechnisch interessierten Personen.

Personen, die die Befähigungsprüfung für das Gewerbe der Elektrotechnik ablegen möchten oder abgelegt haben (nach Vorbereitungskurs 6650) benötigen diesen Kurs nicht.

Ihr Qualifikationsnachweis:

Zeugnis

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: