8038 Anfertigen von Hydraulikleitungen

Sie lernen moderne Verbindungstechniken, Verrohrungen und Schlauchleitungen rationell anzufertigen (Skizzieren des Rohrverlaufs, Biegepunkte, Montage, Verschlauchung,…).

1 Kurstermin
09.11.2020 - 09.11.2020
WIFI Linz

Verfügbar
178,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

9.11.2020,
Mo 8 bis 16:45 Uhr

Kursdauer: 9 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

8038 Anfertigen von Hydraulikleitungen

In dem Kurs „Anfertigen von Hydraulikleitungen“ lernen Sie die Grundlagen der Hydraulikverrohrungen kennen und anhand praktischer Übungen anzuwenden.

Der Inhalt:

  • Gegenüberstellung der verschiedenen Verbindungsmöglichkeiten bei Verrohrungen in der Hydraulik,
  • Einsatzgebiete der verschiedenen Werkstoffe
  • Welche Verbindung ist für welche Beanspruchung geeignet?
  • Einsatz von zusätzlichen Produkten zum Sichern und Dichten bei Rohrverbindungen, richtiges Befestigen von Rohrleitungen
  • Verschlauchen
  • Bestimmen der Biegepunkte
  • Rohrreinigen
  • Skizzieren des Rohrverlaufs
  • Verrohrungspraxis: Richtiges Verschrauben (Schneidringverschraubung) Hydraulisch Bördeln-Fügen, Arbeitsablauf bei Rohrverlegungen, etc.

Die Zielgruppe:

Landmaschinenmechaniker oder Baumaschinenmechaniker, sowie alle Personen, die sich Wissen auf diesem Gebiet aneignen möchten. Es werden keine einschlägigen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Mitzubringen:

Taschenrechner, Arbeitskleidung, Geodreieck klein, Rollmeter

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: