8038 Anfertigen von Hydraulikleitungen

Sie lernen moderne Verbindungstechniken, Verrohrungen und Schlauchleitungen rationell anzufertigen (Skizzieren des Rohrverlaufs, Biegepunkte, Montage, Verschlauchung,…).

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

8038 Anfertigen von Hydraulikleitungen

In dem Kurs „Anfertigen von Hydraulikleitungen“ lernen Sie die Grundlagen der Hydraulikverrohrungen kennen und anhand praktischer Übungen anzuwenden.

Der Inhalt:

n  Gegenüberstellung der verschiedenen Verbindungsmöglichkeiten bei Verrohrungen in der Hydraulik,

  • Einsatzgebiete der verschiedenen Werkstoffe
  • Welche Verbindung ist für welche Beanspruchung geeignet?
  • Einsatz von zusätzlichen Produkten zum Sichern und Dichten bei Rohrverbindungen, richtiges Befestigen von Rohrleitungen
  • Verschlauchen
  • Bestimmen der Biegepunkte
  • Rohrreinigen
  • Skizzieren des Rohrverlaufs
  • Verrohrungspraxis: Richtiges Verschrauben (Schneidringverschraubung) Hydraulisch Bördeln-Fügen, Arbeitsablauf bei Rohrverlegungen, etc.

Die Zielgruppe:

Landmaschinenmechaniker oder Baumaschinenmechaniker, sowie alle Personen, die sich Wissen auf diesem Gebiet aneignen möchten. Es werden keine einschlägigen Vorkenntnisse vorausgesetzt.

Mitzubringen:

Taschenrechner, Arbeitskleidung, Geodreieck klein, Rollmeter

Dieses Seminar bieten wir auch:

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen
  • Absolut praxisnah – auf Ihren Bedarf abgestimmt
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel

Jetzt anfragen: