Kurssuche: 0499

Filter setzen
Kundenwünsche erkennen
Bei diesem praxisnahen Workshop wird die kundenorientierte Kompetenz von Lehrlingen gefördert. Impulse für den servicebewussten Umgang mit Kunden werden ebenso vermittelt, wie das Erkennen von Kundenwünschen. So machen Kundengespräche mehr Freude und bringen den gewünschten Erfolg.
Beim Einzeltraining erhalten Sie eine maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildung nach Ihrem individuellen Bedarf und zu der von Ihnen gewünschten Zeit. Termin und Preis auf Anfrage: Silvia Kaplan, Tel. 05-7000-7391, E-Mail: silvia.kaplan@wifi-ooe.at

Das effektvolle Starter-Set für KMU
Als Klein- oder Mittelbetrieb beschäftigen Sie keinen Spezialisten für Ihre Personalarbeit. Sie selbst oder jemand, der sich vor allem um Administratives kümmert, übernehmen diese zentrale und wichtige Aufgabe. In einer Zeit vieler Veränderungen müssen Ihre Mitarbeiter ihre Aufgaben nicht nur qualifiziert und motiviert erledigen, sie müssen auch dazulernen, umlernen und veränderungsbereit sein. Effektive Personalentwicklung trägt maßgeblich dazu bei und fördert die Erreichung der Unternehmensziele! Ein überschaubarer Werkzeugkasten mit einfach einsetzbaren, praxisorientierten Methoden erleichtert den Einstieg und die Umsetzung! Ausgerüstet mit neuen Kompetenzen können Sie sofort starten - ein wichtiger Schritt in die Zukunft für Ihre Personalarbeit!
Universitätslehrgang (TU Wien) - 3. und 4. Semester
Die Finanzierung Ihrer Unternehmenspläne sichern
Ihr Bankberater wird Ihre Argumentation folglich auf Herz und Nieren prüfen, bevor er Ihnen eine Finanzierungszusage erteilt. Denn: Sie sind dabei, Ihren Betrieb zu erweitern oder brauchen als Folge der veränderten Corona-Rahmenbedingungen eine Verlängerung der Kreditlaufzeit? In diesem Seminar bereiten wir Sie auf das Gespräch mit Ihrer Bank vor. Sie erhalten einen Überblick, welche Inhalte relevant sind und wie Sie Ihre Bank erfolgreich von Ihren Ideen überzeugen.
Um einen optimalen Lernfortschritt und Lernerfolg während des BRP Lehrgangs Mathematik gewährleisten zu können, ist es bereits im Vorfeld für Sie wichtig, Ihre Stärken und Schwächen zu kennen. Zum Online Einstufungstest: https://www.wifi-ooe.at/einstufungstest-online

Wissens Up-Grade und FAQs
Wochengeld, Krankenversicherung, Zusatzversicherung oder Mehrfachversicherung - das Wichtigste kompakt. In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur Pflichtversicherung und zum Verfahren „Rechtssicherheit für Unternehmer“. Holen Sie sich Ihr Wissens Up-Grade und Sie sind Ihrem Mitbewerb einen Schritt voraus.

Wie funktioniert ein Unternehmen
Ihr Lehrling erfährt in diesem Seminar, welche Faktoren in einem gut funktionierenden Wirtschaftsprozess wichtig sind und was jeder Einzelne dazu beitragen kann, um das Unternehmen zum Erfolg zu führen.
Motiviert und mit Freude am Arbeitsplatz
In diesem Seminar lernt Ihr Lehrling motiviert in der Arbeit durchzustarten. Was bringt mich voran? Was bremst mich? Durch einfache Techniken mit großer Wirkung erfährt Ihr Lehrling, wie er im Beruf und am Arbeitsplatz seine Ziele mit Freude erreichen kann.
Organisations- & Zeitmanagement für Lehrlinge
Die Lehrlinge lernen im Rahmen dieses Seminars Grundlagen des Organisations- und Zeitmanagements. Weiters entwickelt der Lehrling das Gefühl Prioritäten zu erkennen und einzuschätzen. Anhand von Rollenspielen erleben sie das Thema Führung und erkennen, warum diese Fähigkeit notwendig und ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur ist.
Universitätslehrgang (TU Wien)
Bei diesem Infoabend erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem Lehrgang, wie z.B. Einstiegsvoraussetzungen, Aufbau, Inhalte, Ausbildungsziele, Dauer, Finanzierungsmöglichkeiten etc.
Universitätslehrgang (TU Wien) - 1. und 2. Semester
Industrieunternehmen benötigen Industrial Engineers, um ihre Betriebsorganisation zu optimieren und neue Technologien zu implementieren. Industrial Engineers müssen nicht nur technische Prinzipien anwenden können, sondern auch fähig sein, Menschen und Projekte effizient zu organisieren und zu führen.
Gemeinsam erfolgreich sein
Anhand von praktischen Erfahrungen und Übungen lernen die Lehrlinge, was ein erfolgreiches Team ausmacht und was es bedeutet ein Teamplayer zu sein. Sie entwickeln Strategien für eine erfolgreiche Kommunikation und lernen wie sie diese als Teil eines Teams umsetzen.