Versicherungsmakler und Berater in Versicherungsangelegenheiten

Filter setzen
Schwerpunkt § 3/1/15a EStG und direkte Leistungszusage
Dieses IC Unternehmer Akademie Seminar bietet einen kurzen Überblick über die betriebliche Altersvorsorge, wobei der Schwerpunkt bei der Zukunftssicherung/Gehaltsumwandlung gemäß § 3/1/15a EStG und der direkten Leistungszusage liegt. Es wird auch aufgezeigt, wie eine direkte Leistungszusage als effizientes Mitarbeiterbindungs-Instrument eingesetzt werden kann. Besonderen Wert wird auf die leichte Verständlichkeit der zu vermittelnden In-halte und auf einen hohen Praxisbezug gelegt.
Ein kompakter Überblick über die gesetzlichen Pensionsvarianten mit anschaulichen Beispielen
Die gesetzliche Pensionsversicherung ist die Basis für eine IDD-konforme Beratung für private Vorsorgeprodukte, aber auch für die betriebliche Altersvorsorge. Das grundlegende Wissen um die Versicherungsfälle der gesetzlichen Pensionsversicherung und der Funktionsweise des Pensionskontos erleichtert die Argumentation beim Kunden und vermittelt Kompetenz.
Regeln, Gesetze & Bedingungen
Sie werden in die Lage gebracht Ihren Kunden eine kundenorientierte Beratung im Hinblick auf die KFZ-Haftpflicht- und Kaskoversicherung zu bieten. Diese Beratung wird möglich, indem Sie wichtige Bestimmungen und die dazu bestehende umfangreiche Rechtsprechung richtig interpretieren und vermitteln können. Darüber hinaus ist das Wissen über die richtige Anwendung von wichtigen Regeln der Gesetze und Bedingungen aus dem Kfz-Haftpflicht- und Kaskobereich relevant.
Die 7 Szenen von der Idee bis zur Umsetzung
In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar erhalten Sie eine Schritt-für-Schrittanleitung für eine erfolgreiche Be-triebsübergabe im Familienkreis, an Mitarbeiter oder an noch zu suchende Betriebsübernehmer. Weiters erfahren Sie die Kriterien, wie ein zu übergebender Betrieb in den letzten Jahren zu führen ist, damit auch ein maximaler Betriebswert erzielt werden kann. Es werden Alternativen aufgezeigt, wie der Kaufpreis von zu übergebenden Betrieben zu finanzieren sind.
Erbrecht, Vorsorge & Partnerschaft
Sie möchten im Kopf Ihres Kunden bleiben, indem Sie Kompetenz zeigen? Dann sind Sie bei diesem Seminar genau richtig. In diesem Seminar wird Ihre rechtliche Kompetenz im Hinblick auf Erbrecht, Vorsorgerecht, Partnerschaftsrecht und Eherecht maßgeblich erweitert. Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, ihre Kunden kompetent für den Notfall zu beraten.
Von A wie Auslandsreiseversicherung bis Z wie Zahnversicherung
In Anbetracht des Faktums - es gibt eine 2-Klassenmedizin - ist es notwendig, sich rechtzeitig eine private Sonderklasseversicherung zu vereinbaren. Unter rechtzeitig ist zu verstehen, nicht erst bei der Diagnose einer schweren Krankheit an den Abschluss einer privaten Krankenversicherung (vordergründig private Sonderklasseversicherung) zu denken. Rechtzeitig auch aus der Sicht des Beitrittsalters, bringt dies letztendlich auch Prämienvorteile mit sich. In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um die Krankenversicherung. Holen Sie sich den Input in dieser 2 stündigen Online Veranstaltung.
Vorsorge bei kurz- und mittelfristigem Ausfall des Unternehmers
Plötzlich ist das Leben nicht mehr so wie es war. Das Schicksal hat zugeschlagen. Der Grund - eine schwere Krankheit, ein Unfall oder gar der plötzliche Verlust eines nahestehenden Menschen. Wenn Unternehmer aus dem Berufsleben – und sei es nur mittelfristig - gerissen werden, ergeben sich zumeist Lücken, welche ohne entsprechende Vorbereitung bis zum Verlust des Unternehmens führen, oder zumindest eine spürbare Reduktion des Wertes ergeben. Themen, die Sie als Versicherungsmakler tagtäglich in der Begleitung Ihrer Kunden beschäftigen – die Absicherung von Familien und Unternehmen. Haben Sie für solche Situationen einen entsprechenden Fahrplan? Wissen Ihre Kunden was zu tun ist, wenn Sie kurz- oder längerfristig ausfallen? Wir wollen Sie dabei unterstützen, genau für solche Fälle vorbereitet zu sein und einen Plan für Ihre Kunden und deren Angehörige zu haben, um diese Situation so gut wie möglich zu meistern.
Gesetzliche Grundlagen und Absicherungsmöglichkeiten
In diesem IC Unternehmer Akademie Seminar erfahren Sie alle Updates, Wissenswertes & Relevantes zur Unfall & Pflegeversicherung. Die gesetzliche Sozialversicherung hat ja oft einen schlechten Ruf – sie ist aber besser als gedacht. Weiters erfahren Sie welche gesetzlichen und privaten Zusatzversicherungen den größten Nutzen bringen.
Transportversicherung
Die Verkehrswirtschaft stellt der produzierenden und im Handel tätigen Wirtschaft immer mehr vernetzte Gesamtkonzepte (Outsourcing der Industrielogistik) für Distribution, Lagerhaltung und sonstige Dienstleistungen zur Verfügung. Weil die Risiken heute so komplex sind, muss man sie von allen Seiten beleuchten, um ihre Dimension richtig einschätzen zu können. Demzufolge sind auch die Anforderungen an das Transport-Risk-Management gestiegen. Um sich daher vor fast jedem Schaden (Sach- und Vermögensschaden) zu bewahren, erfahren Sie in diesem Seminar, wie ein Risikoausgleich im Sinne der verladenden Wirtschaft geschaffen werden kann.
Gesetzliche Grundlagen und Möglichkeiten zur Einkommenssicherung
Jeder 4.Österreicher/in geht (krank) vorzeitig in Pension. Wie Sie Ihren Kundinnen und Kunden die Berufsunfähigkeitsversicherung verständlich näherbringen, erfahren Sie in diesem Seminar und lernen die gesetzlichen Grundlagen und Möglichkeiten zur Einkommenssicherung kennen.
Rechtsfragen der Beendigung von Versicherungsverträgen auf Basis OGH-Judikatur
Das weite Feld der Kündigungen und Rücktrittsrechte ist rechtlich komplex. Versicherer lassen sich dazu laufend Neues einfallen – der OGH aber auch … Sie erhalten auf Basis der OGH-Judikatur umfassende, systematisch aufbereitete und speziell auch für Nichtjuristen verständliche Informationen zum Thema Kündigung für Ihre tägliche Arbeitspraxis als Versicherungsmakler.