3439 Applikationsentwicklung Coding - Vorbereitung auf die theoretische Lehrabschlussprüfung

für Kandidaten ohne Berufsschulabschluss
Sie bereiten sich mit Unterstützung der Trainer auf die theoretische Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Applikationsentwicklung-Coding vor. Im Kurs werden prüfungsrelevante Themen wie Angewandte Mathematik, Datentechnik, Systemmanagement und Applikationsentwicklung behandelt.

Derzeit ist leider kein Termin verfügbar

Wir informieren Sie gerne sobald ein neuer buchbarer Kurstermin angeboten wird.

3439 Applikationsentwicklung Coding - Vorbereitung auf die theoretische Lehrabschlussprüfung

Sie bereiten sich mit Unterstützung der Trainer auf die theoretische Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Informationstechnologie - Informatik vor. Im Kurs werden prüfungsrelevante Themen wie Angewandte Mathematik, Angewandte Physik und Informatik behandelt.

Die Zielgruppe:

  • Sie wollen die theoretische Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Informationstechnologie – Informatik (vormals „Informatiker“) ablegen.
  • Die theoretische Prüfung entfällt, wenn der Prüfungskandidat das Erreichen der Lehrzieles durch ein anerkanntes positives Zeugnis (z.B. 4. Klasse Berufsschule) nachgewiesen hat.

Die Trainingsziele:

  • Sie bereiten sich auf die theoretische Lehrabschlussprüfung vor und vertiefen den Lernstoff anhand Lehrabschlussprüfungs-ähnlicher Beispiele.

Die Inhalte:

  • Angewandte Physik
  • Sicherheit im Umgang mit elektrischem Strom,
  • Wirkungen des elektrischen Stroms, Größen und Einheiten,
  • Einfacher Stromkreis,
  • Leistungsberechnung,
  • einschlägige Bauelemente und Baugruppen.
  • Angewandte Mathematik
  • Logarithmische Größen - Dämpfungsrechnung,
  • Gleichungen,
  • Winkelfunktionen,
  • Zahlensysteme,
  • kaufmännisches Rechnen.
  • Informatik
  • Sortieralgorithmen,
  • Suchalgorithmen,
  • Objektorientierte Programmierung,
  • Relationales Datenbankdesign,
  • Grundlagen des Internets