3439 Applikationsentwicklung Coding - Vorbereitung auf die theoretische Lehrabschlussprüfung

für Kandidaten ohne Berufsschulabschluss
Sie bereiten sich mit Unterstützung der Trainer auf die theoretische Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Applikationsentwicklung-Coding vor. Im Kurs werden prüfungsrelevante Themen wie Angewandte Mathematik, Datentechnik, Systemmanagement und Applikationsentwicklung behandelt.

1 Kurstermin
21.11.2020 - 28.11.2020
WIFI Linz

Verfügbar
296,00 eur
inkl. Unterlagen
Screenreader Text

21.11. und 28.11.2020,
Sa 8:30 bis 16:30 Uhr

Kursdauer: 16 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

3439 Applikationsentwicklung Coding - Vorbereitung auf die theoretische Lehrabschlussprüfung

Sie bereiten sich mit Unterstützung der Trainer auf die theoretische Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Informationstechnologie - Informatik vor. Im Kurs werden prüfungsrelevante Themen wie Angewandte Mathematik, Angewandte Physik und Informatik behandelt.

Die Zielgruppe:

  • Sie wollen die theoretische Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Informationstechnologie – Informatik (vormals „Informatiker“) ablegen.
  • Die theoretische Prüfung entfällt, wenn der Prüfungskandidat das Erreichen der Lehrzieles durch ein anerkanntes positives Zeugnis (z.B. 4. Klasse Berufsschule) nachgewiesen hat.

Die Trainingsziele:

  • Sie bereiten sich auf die theoretische Lehrabschlussprüfung vor und vertiefen den Lernstoff anhand Lehrabschlussprüfungs-ähnlicher Beispiele.

Die Inhalte:

  • Angewandte Physik
  • Sicherheit im Umgang mit elektrischem Strom,
  • Wirkungen des elektrischen Stroms, Größen und Einheiten,
  • Einfacher Stromkreis,
  • Leistungsberechnung,
  • einschlägige Bauelemente und Baugruppen.
  • Angewandte Mathematik
  • Logarithmische Größen - Dämpfungsrechnung,
  • Gleichungen,
  • Winkelfunktionen,
  • Zahlensysteme,
  • kaufmännisches Rechnen.
  • Informatik
  • Sortieralgorithmen,
  • Suchalgorithmen,
  • Objektorientierte Programmierung,
  • Relationales Datenbankdesign,
  • Grundlagen des Internets