7636 Kälteanlagentechniker - Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Sie bereiten sich sehr gut auf die relevanten Prüfungsmodule 1b, 2b und 3 der Meisterprüfung Kältenanlagentechniker vor. Im Wesentlichen sind das kältetechnische und elektrotechnische Grundlagen, mit Schwergewicht auf Berechnungs- und Auslegungsgrundlagen (für Kompressionskälteanlagen), Projektierung einschließlich Angebotserstellung, angewandte Mathematik, Werkstoffkunde, facheinschlägige Normen und Vorschriften.

1 Kurstermin
31.07.2021 - 31.07.2021
WIFI Linz

Warteliste
3.855,00 eur
inkl. Unterlagen,(als Begleitliteratur wird "der Kälteanlagenbauer" von Breidenbach empfohlen)
Screenreader Text

nächster Termin: Herbst 2021
Kursdauer: 170 (Einheiten)

Wiener Straße 150
4021 Linz

Eine Online Anmeldung zu diesem Kurs ist nicht möglich.

7636 Kälteanlagentechniker - Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Nach dem Lehrgang „Kälteanlagentechniker – Vorbereitung auf die Meisterprüfung“ sind Sie gut auf die Module 1b, 2b und 3 der Meisterprüfung Kälteanlagentechniker vorbereitet.

Die Zielgruppe:

Personen mit dem Lehrabschluss Kälteanlagentechniker

Die Inhalte:

Vorbereitung auf das Modul 1

  • Fachbereich Meisterarbeit
  • Fachbereich Projektarbeit (Konstruktionsskizze, Materialaufstellung, Fachkalkulation)

Vorbereitung auf das Modul 2b:

  • Projektarbeit
  • Werkstoffkunde
  • Arbeitskunde
  • Sicherheitsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • facheinschlägige technische Richtlinien
  • berufsbezogene Sondervorschriften

Vorbereitung auf das Modul 3

  • Fachkunde
  • Kaufmännische schriftliche Kommunikation
  • technische und angewandte Mathematik
  • physikalische Grundlagen

Hinweise:

Auskünfte über Zulassungsbedingungen erhalten Sie beim Meister-Prüfungsreferat der Wirtschaftskammer OÖ,
Wiener Straße 150, 4024 Linz, Tel. 05-90909-2100,
Internet: http://wko.at/ooe/bp.

ACHTUNG: Dieser Kurs wird durch das spezielle Bildungskonto des Landes OÖ gefördert. Informieren Sie sich bitte über Ihre Ansprüche im WIFI-Kundenservice (Tel.: 05-7000-77 oder e-mail: kundenservice@wifi-ooe.at).

Erkundigen Sie sich rechtzeitig (vor Kursanmeldung) im Prüfungsreferat der Wirtschaftskammer OÖ, wann die Prüfung stattfindet.

Antrittsvoraussetzungen zur Meisterprüfung ist das vollendete 18. Lebensjahr.

Die Meisterprüfung besteht aus 5 Modulen:

Modul 1: Fachlich praktische Prüfung

  • Das Modul 1 besteht aus einem Teil A und einem Teil B. Teil A wird durch eine einschlägige Lehrabschlussprüfung ersetzt.

Modul 2: Fachlich mündliche Prüfung

  • Das Modul 2 besteht aus einem Teil A und einem Teil B. Teil A wird durch eine einschlägige Lehrabschlussprüfung ersetzt.

Modul 3: Fachlich schriftliche Prüfung

Modul 4: Ausbilderprüfung (Siehe Kursnummer 0252)

Modul 5: Unternehmerprüfung (Siehe Kursnummer 0018)