Kurssuche: Lager

Filter setzen

WIFI-Karrierewege

Alle Karrierewege anzeigen
Sie erhalten einen Überblick über Ihre persönliche Höherqualifizierung zu allen Aufgabenbereichen der Lagerorganisation. Weiters werden Sie über aktuelle Fördermöglichkeiten und organisatorische Details informiert. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
Das praxisbezogene Basiswissen für die Lagerwirtschaft
Einsteiger erfahren praxisbezogen, welche Abläufe und wichtigen Regeln in modernen Lagern zu beachten sind und welche Tätigkeiten bzw. Kontrollen unter Einbeziehung organisatorischer und technischer Arbeitsmittel wie durchzuführen sind. Sie können dann in kurzer Zeit einen Beitrag zu einem schnellen, flexiblen und fehlerfreien Lieferservice in Ihrem Unternehmen leisten.
Erkennen Sie die Optimierungsmöglichkeiten im Lager
Sie erfahren die logistische Einbindung des Lagers in den Auftragsdurchlauf und lernen Methoden zur Beherrschung niedriger Bestände bei gleichzeitiger Lieferfähigkeit kennen. Anhand praktischer Beispiele erkennen Sie Lösungsmöglichkeiten für gängige Probleme im Lager.
Führen Sie mit motiviertem Personal ein optimal gestaltetes Lager
Sie erfahren, wie Sie den vollständigen Überblick in einem Lager erhalten, um es laufend optimieren zu können. Weiters beschäftigen Sie sich damit, wie man gute Mitarbeiter gewinnt, motiviert und zu Spitzenleistungen im Lager führt. Auch der gute Umgang mit externen sowie internen Kontaktstellen wird besprochen.
Perfekte Optimierung und strategischer Turnaround im Lager
Wenn Sie als Lagerprofi die Lagerwirtschaft im Unternehmen ganzheitlich optimieren wollen, lernen Sie hier anhand von Case-Studies Rationalisierungsmöglichkeiten und Verbesserungskonzepte umzusetzen. Mit Diplomprüfung und Projektarbeit kommen Sie zum anerkannten Abschluss "Diplomierter Lagermanager".
exkl. Unterlagen und Spesen
Im Einzeltraining erhalten Sie eine maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildung nach Ihrem individuellen Bedarf und zu der von Ihnen gewünschten Zeit􀀁 € 75,– pro Trainingseinheit, es werden mind. 10 TE empfohlen Terminvereinbarung mit Franziska Kalss, Tel. 05-7000-7481, E-mail: franziska.kalss@wifi-ooe.at
Mit dem Staplerschein die Berufs-Chancen steigern!
Der Staplerschein ist eine wichtige persönliche Zusatzqualifikation. Durch verschiedene Förderungen können Privatzahler im WIFI den Staplerschein fast kostenlos erwerben. Mit dem Staplerschein verbessern Sie Ihre Chancen im Berufsleben: Sie erhöhen Ihre berufliche Flexibilität, wenn Sie einen Hubstapler sicher und gesetzeskonform bedienen können. Vertrauen Sie auf die umfangreichen Erfahrungen des WIFI-Trainerteams: Jedes Jahr absolvieren gut 2000 Personen die Staplerprüfung nach der Ausbildung im WIFI. In einem theoretischen und praktischen Teil werden Sie auf die Staplerprüfung bestens vorbereitet. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie bei allen Kursen den gesetzlich anerkannten Ausweis im Scheckkartenformat. Die Prüfung findet kurz nach Ende des Kurses statt. Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 nach dem europäischen Referenzrahmen sind erforderlich. Bitte beachten Sie auch unser Angebot an Hubstaplerkursen in anderen Sprachen.
Sie vertiefen Ihre Deutschkenntnisse und werden auf die Staplerprüfung bestens vorbereitet. Der Kurs beginnt mit einem Intensivmodul Deutsch für Personen mit bereits guten Vorkenntnissen der deutschen Sprache (A2/B1). Anschließend startet der Staplerkurs mit einem theoretischen und praktischen Teil. Zum Abschluss findet die Staplerprüfung statt. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie den gesetzlich anerkannten Ausweis im Scheckkartenformat.
weitere Kurse