Kurssuche: brandschutz

Filter setzen

WIFI-Karrierewege

Brandschutzpläne sollen den Einsatzkräften der Feuerwehr im Ernstfall die rasche Orientierung in einem Objekt und damit den raschen, gefahren- und schadensmindernden Einsatz erlauben. Nach dem Besuch des Kurses AutoCAD 2D Grundlagen und dieses Kurses sind Sie in der Lage, Brandschutzpläne zu Zeichnen bzw. zu Ändern und zu Drucken.
Fortbildung zur Brandschutzpassverlängerung
Technischer Fortschritt, geänderte Gesetze und Normen erfordern die Erweiterung des Fachwissens. Ihren Brandschutzpass verlängern Sie mit dieser Fortbildung um weitere fünf Jahre. Die Inhalte: Haftung, neue Regelwerke und Gesetze, technische Neuerungen, Fachvorträge von Behörden, staatlich akkreditierten Prüfstellen und Fachfirmen, sowie Berichte aus der Praxis.
Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten - Modul 1
Unterstützend für die Brandschutzbeauftragten übernehmen die Brandschutzwarte die Aufgaben des vorbeugenden Brandschutzes in Teilbereichen der Betriebsanlage. Sie lernen hier das nötige Grundwissen nach der TRVB 117 und festigen es in der abschließenden Erfolgskontrolle. So erhalten Sie den Brandschutzpass.
Modul 2
Die Brandschutzbeauftragten übernehmen wichtige Aufgaben des vorbeugenden Brandschutzes in der Betriebsanlage. Die nötige Kompetenz erarbeiten Sie sich nach der TRVB 117. Nach der abschließenden Erfolgskontrolle bekommen Sie die entsprechende Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Sie lernen die neue Form der Dokumentation mit Hilfe dieser innovativen Software für den Brandschutz in allen Details kennen. Sie erhalten eine Lizenz des elektronischen Brandschutzbuches, welche Sie auch nach dem Kurs weiter nutzen können.
Zur Betreuung der Sprinkleranlagen sind für die Brandschutzbeauftragten entsprechende Fachkenntnisse erforderlich. Das nötige Grundwissen erarbeiten Sie sich hier nach der TRVB 117. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Zur Betreuung der Gaslöschanlagen sind für die Brandschutzbeauftragten entsprechende Fachkenntnisse erforderlich. Sie lernen die erforderlichen Kenntnisse zur TRVB 117. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Zur Betreuung der Brand- und Wärmeabzugsanlage sind für die Brandschutzbeauftragten entsprechende Fachkenntnisse erforderlich. Sie lernen die erforderlichen Kenntnisse zur TRVB 117. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Zur Betreuung der automatischen Brandmeldeanlage oder als Mitglied des Interventionsdienstes sind entsprechende Fachkenntnisse erforderlich. Sie lernen die erforderlichen Kenntnisse zur TRVB 117. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Zur Betreuung der Druckbelüftungsanlage, sind für all jene, die im Rahmen ihrer Tätigkeit als Brandschutzwart bzw. –beauftragte mit einer Anlage zu tun haben, entsprechende Fachkenntnisse erforderlich. Sie lernen die erforderlichen Kenntnisse zur TRVB 117.
für Betriebe mit besonderer Personengefährdung
Der Fachkurs richtet sich an BSB von Gebäuden, in denen sich widmungsgemäß mehr als 240 Personen aufhalten können. Sie lernen die erforderlichen Kenntnisse zur TRVB 117 O-N1. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
für Betriebe mit erhöhter Brandgefahr
Der Fachkurs richtet sich an BSB in Industrie- und Gewerbebetrieben und vermittelt ein auf diese Betriebssparten abgestimmtes und über das Grundlagenwissen eines Brandschutzbeauftragten hinausgehendes Fachwissen. Sie lernen die erforderlichen Kenntnisse zur TRVB 117 O-N2. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
für Betriebe mit besonderen Gefährdungen
Der Fachkurs richtet sich an BSB in Betrieben in denen sich Personen aufhalten, denen ein selbsttätiges Flüchten im Gefahrenfall nicht möglich ist und vermittelt ein auf diese Betriebssparten abgestimmtes und über das Grundlagenwissen eines Brandschutzbeauftragten hinausgehendes Fachwissen. Sie lernen die erforderlichen Kenntnisse zur TRVB 117 O-N3. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Diese Ausbildung entsprechend der TRVB 117 O richtet sich speziell an Baufachleute, welche das Basiswissen im Bereich Brandschutz aufweisen und damit in der Lage sind, im Rahmen der Umsetzung die entsprechenden Fachkräfte auf dem Gebiet des vorbeugenden Brandschutzes in der Bauphase zu koordinieren. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Modul 3
Diese Ausbildung richtet sich an Personen welche im Betrieb die Aufgabe „Mitglied der Brandschutzgruppe“ ausüben dürfen. Sie werden darauf vorbereitet den Brandschutzbeauftragten in Fachthemen im Bereich Brandschutz unterstützen zu können. Der Kurs beinhaltet die Erweiterung des österr. Brandschutzpasses.
Das Baurecht ist ein dynamischer Prozess und ändert sich ständig. Im Zuge einer Harmonisierung des Baurechts wurden die OIB Richtlinien geschaffen. In Österreich unterliegt das Baurecht dem Kompetenzbereich der Bundesländer und es werden die OIB Richtlinien entweder zur Gänze in unveränderter oder modifizierter Form in die jeweiligen Landesgesetze aufgenommen.
weitere Kurse